Käte Heins

Freibadsaison gestartet

Bokel/Lunestedt. Das Waldbad Bokel hat zunächst an den Wochenenden für maximal 100 Personen pro Tag geöffnet, das Lubibad ist täglich für maximal 130 Personen geöffnet.
Bilder
zur Bildergalerie

Strahlender Sonnenschein, 22 Grad Wassertemperatur – die besten Voraussetzungen um ins Schwimmbad zu gehen. Seit einer Woche haben das Lubibad in Lunestedt und das Waldbad in Bokel wieder geöffnet. Bürgermeister Guido Dieckmann (parteilos) hat in Lunestedt die Freibadsaison eröffnet. Zum Bokeler Waldbad war aus gegeben Anlass Claudia Lühmann (Erste Gemeinderätin) gekommen, um dort die Badesaison einzuläuten. Lühmann bedankte sich bei allen Mitarbeitenden, die im idyllischen Bad mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre während der Saison ihren Dienst leisten. Ein großes Dankeschön ging an den Bauhof und die Schwimmaufsichten Marcel Curras-Varela und Bernd Stellmacher. Das Waldbad wäre nicht das Waldbad, gäbe es nicht Bernd Stellmacher und seine Crew, die den Betrieb - trotz Pandemie – für die Badegäste mit einem guten Hygienekonzept, bei jedem Wetter öffnen.
Stellmacher ist täglich vor Ort. Er kennt das Bad wie seine Westentasche, oder passender, wie seine Badehose. Seit 56 Jahren springt er in die Fluten. „Urlaub brauche ich nicht“, betont Stellmacher. Für den wasserbegeisterten Bademeister gibt es keinen schöneren Platz.
 
Kiosk bei allen Gästen beliebt
 
Am Kiosk werden die Besucher:innen von Krista Snider, Karin Kromrei und Markus Grimm erwartet. In keiner Saison darf der alte Billettkasten aus den Anfängen des Waldbades fehlen. Hier gibt es die Eintrittskarten noch von der Rolle. Krista Snider bringt täglich selbst gebackenen Kuchen mit. Eis ist ebenfalls im Angebot.
 
Regeln beachten
 
Für den Besuch sollte man sich unter www.freibad.beverstedt.de anmelden. Tests sind nicht notwendig. Falls Plätze frei sind, ist auch ein spontaner Besuch möglich. Dazu muss vor Ort ein Besucherzettel ausgefüllt werden. Ebenso ist die Luca-App einsetzbar. Die Liegewiese sind in kleine Parzellen unterteilt. Auf die Einhaltung der Mindestabstände ist dabei zu achten. Im Becken des Waldbades können sich zeitgleich 25 Personen aufhalten. Im Lubibad maximal 30 Personen. In Kooperation mit Sabrina Lagemann werden im Lubibad Schwimm - und Wassersportkurse angeboten.
 
Öffnungszeiten
 
Das Waldbad in Bokel hat zunächst von Freitag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Maximal 100 Personen pro Tag.
Das Lubibad hat täglich geöffnet. Für Dauerschwimmer:innen und Saisonkarteninhaber:innen von 12:15 bis 13:45 und 18 Uhr bis 19:30 Uhr bei max. 20 Personen. Von 14 bis 18 Uhr für jedermann, bei max. 130 Personen.


UNTERNEHMEN DER REGION