Seitenlogo
Mareike Kerouche

Fahnenmeer in Farven - Vom 2. bis 4. August regieren die Schützen

Noch dürfen sie ihren Königstitel tragen. Doch am kommenden Wochenende werden neue Majestäten auf dem Schützenfest in Farven gesucht. Foto: eb

Noch dürfen sie ihren Königstitel tragen. Doch am kommenden Wochenende werden neue Majestäten auf dem Schützenfest in Farven gesucht. Foto: eb

Farven (mk). Der Schützenverein Farven lädt am Wochenende, 2. bis 4. August, zum großen Schützenfest ein.
Das Pokalschießen am Mittwoch, 31. Juli, des Schützenvereins Farven bildet den Startschuss für das Schützenfest 2019. Ab 19 Uhr geht es auf dem Schießstand los.
Das Pokalschießen wird am Freitag, 2. August, ab 19 Uhr fortgesetzt. Direkt im Anschluss lädt der Verein zur Open Air Disco ein. Unter dem Motto „DJ Florian meets DJ Team J.P.“ werden gleich mehrere DJs für eine gute musikalische Mischung sorgen. Der Verein weist übrigens darauf hin, dass bei schlechtem Wetter die Party ins Festzelt verlegt wird.
Mit dem Abmarsch zum Abholen des Königs Markus Kruse beginnt der Samstag, 3. August, um 10.30 Uhr. König Markus Kruse lädt natürlich seine Gefolgschaft noch zu einem Umtrunk ein, bevor der Verein zurückmarschiert. Dort gibt es im Festzelt ein gemeinsames Essen. Gastwirt Steffens aus Ohrel wird den Schützen leckere Erbsensuppe servieren. Sowohl der Festumzug als auch das Essen werden musikalisch begleitet von den Original Elmbachertaler Musikanten.
Von 14.30 bis 16.30 Uhr wird es dann bei Königsschießen (Beste 10) und dem Schießen auf die Ausmarschierscheibe spannend. Wer am besten getroffen hat, erfahren die Gäste und Schützenmitglieder um 19 Uhr bei der Königsproklamation. Im Anschluss findet der große Festball zu Ehren der neuen Majestäten mit der K&K-Band statt.
Die Schützen treten am Sonntag, 4. August um 13 Uhr an, um gemeinsam ihren Umzug durch den Ort zu starten. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer ein leckerer Umtrunk im Festzelt. Begleitet wird der Festumzug vom Spielmannszug Hesedorf und den Original Elmbachtaler Musikanten.
Ab 14 Uhr beginnt das Schießen auf die Ausmarschierscheibe, das Preisschießen sowie das Fassschießen statt.
Zum Verschnaufen und geselligen Zusammensein lädt eine Kaffeetafel am Nachmittag ein. Darüber hinaus hat der Verein für diesen Sonntagnachmittag ein Unterhaltungsprogramm organisiert, unter anderem findet ab 16 Uhr der alljährliche Luftballonweitflug-Wettbewerb statt.
Mit DJ Jörg Hansen wird dann am Abend - ab 20 Uhr - auf dem Festball gefeiert, wo gegen 21 Uhr auch die Pokal- und Preisverteilung stattfindet.


UNTERNEHMEN DER REGION