eb

Erfolgreiche Reiter:innen

Barchel (eb). Der Reitverein Barchel kürte beim Reitertag die neuen Majestäten Christian Stegemann, Theresa Mügge und Marle Suhr.

Bilder
Christian Stegemann, Theresa Mügge und Marle Suhr sind die neuen Reiterkönige des RV Barchel.

Christian Stegemann, Theresa Mügge und Marle Suhr sind die neuen Reiterkönige des RV Barchel.

Anfang Juni trafen sich die Mitglieder des RV Barchel nach zwei Jahren „Corona-Pause“ zu ihrem traditionellen Reitertag. Die noch amtierenden Königinnen Marita Steffens und Nane Brandt luden alle Mitglieder und Freunde des Vereins zum Abholen der Könige nach Ebersdorf ein.
Dort wurden bei bestem Wetter und einer tollen Atmosphäre die ersten sechs Runden Ringreiten absolviert, und die Reiter:innen mussten ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Nach dem gemeinsamen Erbsensuppe-Essen ging es nach Barchel in die Vereinshalle.
Hier waren zunächst die jüngsten Reiter:innen an der Reihe. Beim „Führzügel-Ringreiten“ bewies Marle Suhr die besten Nerven. Sie trägt nun ein Jahr den Titel „Führzügel-Königin“.
Bevor es für die Jugendlichen und Erwachsenen ernst wurde, zeigten die Voltigierkinder unter der Leitung von Simone Heins und Deike Klintworth ihr Können.
Dann wurde es spannend. Bei den abschließenden vier Runden Ringreiten setzten sich Christian Stegemann und Theresa Mügge durch.
Der Reitverein freut sich auf ein erfolgreiches Jahr mit seinen neuen Majestäten.


UNTERNEHMEN DER REGION