Mareike Kerouche

"Der alte Mann und Mr. Smith" - Lesung mit Schauspielerin Janette Rauch

Beverstedt (eb). Bekannter Fernsehstar Janette Rauch liest Ustinov-Werk im Kulturhof Heyerhöfen Beverstedt. Auf Einladung des Markt- und Kulturvereins präsentiert die beliebte Schauspielerin Janette Rauch (unter anderem Rote Rosen, Notruf Hafenkante), am Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr eine Lesung mit dem Titel „Der alte Mann und Mr. Smith“ im Kulturhof Heyerhöfen. Autor dieses Werkes ist der legendäre Sir Peter Alexander Baron von Ustinov, ein charismatischer Weltstar und Träger des britischen Verdienstordens.
Bilder

Beverstedt (eb). Bekannter Fernsehstar Janette Rauch liest Ustinov-Werk im Kulturhof Heyerhöfen Beverstedt. Auf Einladung des Markt- und Kulturvereins präsentiert die beliebte Schauspielerin Janette Rauch (unter anderem Rote Rosen, Notruf Hafenkante), am Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr eine Lesung mit dem Titel „Der alte Mann und Mr. Smith“ im Kulturhof Heyerhöfen. Autor dieses Werkes ist der legendäre Sir Peter Alexander Baron von Ustinov, ein charismatischer Weltstar und Träger des britischen Verdienstordens.

Der Name Peter Ustinov ist heute noch ein Markenzeichen für brillante Darstellung und Verkörperung vieler Rollen. Alt und Jung verehren diesen großen Schauspieler, dessen Todestag sich im Jahr 2019 zum 15. Male jährte, bis zum heutigen Tage. In zahlreichen interessanten Büchern verarbeitete er sein abwechslungsreiches Leben und ließ dabei auch seinen einzigartigen Humor einfließen. Eines seiner bekanntesten und espritreichsten Werke ist „Der alte Mann und Mr. Smith“.
Die Schauspielerin Janette Rauch hat sich an diesen Stoff herangewagt und einen amüsanten und kurzweiligen Leseabend kreiert. Geboten wird ein circa zweistündiger Theater-, Lese- und Hörgenuss, bei dem Janette Rauch ihr Publikum fasziniert und fesselt und dabei die Zuhörer sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken anregt.
Der Eintritt beträgt 18 Euro. Tickets sind in der Praxis Dr. Steiner, unter Telefon 04747/1014, montags bis freitags 9 von 12 und 15 von 18 Uhr.


UNTERNEHMEN DER REGION