Seitenlogo
eb

„De Tampentrekker“ zu Gast Shantychor kommt in der Festhalle Kutenholz

Kutenholz (eb). Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gastiert der Shantychor „De Tampentrekker“, bekannt aus der Fernsehsendung „Inas Nacht“ am Samstag, 21. September, ab 11.30 Uhr erneut in der Festhalle Kutenholz.
 
Der Shantychor „De Tampentrekker“, bekannt aus Inas Nacht, gibt am 21. September ein Konzert in der Festhalle Kutenholz.  Foto: eb

Der Shantychor „De Tampentrekker“, bekannt aus Inas Nacht, gibt am 21. September ein Konzert in der Festhalle Kutenholz. Foto: eb

Der XXL-Wirt Dieter Murck freut sich besonders, seinen Gästen diesen wunderbaren Chor zum zweiten Mal präsentieren zu können.
Schlemmen und Show ist auch dieses Mal wieder das Motto in der Festhalle Kutenholz. Zuerst wird den Gästen die Kutenholzer Hochzeitssuppe serviert, danach schlemmen dann alle am großen Schnitzelbuffet sowie am süßen Dessertbuffet.
Nach dem Essen beginnt dann ein Konzert eines einzigartigen Shantychores. „De Tampentrekker“ nimmt sein Publikum am Nachmittag mit auf eine maritime und musikalische Reise. Shantys, Lieder der Seefahrt und maritime Schlager erleben Sie ebenso wie jede Menge Döntjes und viel Humor.
Begleitet werden die wunderbaren Sänger von einer 5-köpfigen Band. Seit 40 Jahren begeistern diese Künstler das Publikum immer wieder neu.
Nun sind diese aus Funk und Fernsehen bekannten Künstler wieder in Kutenholz. Besucher können sich auf Titel wie „Es gibt nur Wasser“, „Über´s Meer“, „Sailing“ und natürlich auf viele Klassiker des Shantychores freuen.
Der Eintritt kostet inklusive. Speisen und Konzert 45,90 Euro pro Person. Da der Vorverkauf bereits gut angelaufen ist, sollten sich Freunde des Shantys schnell Karten sichern unter der Telefonnummer 04762/2980 oder per E-Mail unter festhalle.kutenholz@t-online.de. Karten sind außerdem auch beim Bremervörder Anzeiger ab sofort erhältlich.


UNTERNEHMEN DER REGION