Mareike Kerouche

Besucheransturm in Hesedorf - Kunsthandwerkermarkt mit Rekordbesuch

Bremervörde (eb). „Das Glück ist mit den Tüchtigen“, besagt ein altes Sprichwort. Beim sechsten Kunsthandwerkermarkt mit Erntedank am und im Logehuus bestätigte sich diese Weisheit einmal mehr.
Bilder
zur Bildergalerie

Obwohl das Wetter die Tage zuvor recht launisch war, zeigte es sich am vergangenen Sonntag in Hesedorf von seiner schönsten herbstlichen Seite. Nicht nur die Blätter und erste Lichterketten erstrahlten in allen möglichen Farben, auch die Gesichter der Besucher strahlten.
Alles war auf den Punkt organisiert, und am Abend waren alle sichtlich zufrieden. Während die Kinder Spaß an den fantasievollen Schminkideen hatten, erfreuten sich die Kunden an den kreativen Kunstwerken, die sie nun mit nach Hause nehmen durften.
Folglich waren auch alle Händler zufrieden, denn die Geschäfte waren an diesem Tag sehr gut gelaufen.
Zum Erntedank zählten auch die frischzubereiteten Kartoffelpuffer mit selbstgemachten Apfelmuss (aus roten Elstar-Äpfeln) zu den Highlights eines Tages, an dessen Ende ein neuer Besucherrekord nicht nur die Organisatorin erfreute. Doch Marianne Hauschild gab das Lob gleich weiter: „Ein großes Dankeschön geht an alle unsere ehrenamtlichen Helfer, die das Gelingen dieser Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Ohne sie wäre ein derart erfolgreicher Tag nie möglich gewesen.“


UNTERNEHMEN DER REGION