Seitenlogo
Mareike Kerouche

Aufguss - Spritzige Wellness-Komödie - Theater an der Kö, Düsseldorf mit Karsten Speck, Jeanette Biedermann

In der Komödie „Aufguss“ droht die Bademanteldiplomatie zu eskalieren. Jeanette Biedermann ist mittendrin. Foto: Nicole Bruehl

In der Komödie „Aufguss“ droht die Bademanteldiplomatie zu eskalieren. Jeanette Biedermann ist mittendrin. Foto: Nicole Bruehl

Stade (eb). In der spritzigen Wellness-Komödie „Aufguss“ von und mit René Heinersdorff sind am Donnerstag, 16. Mai, um 19.45 Uhr der Schauspieler und Moderator Karsten Speck, das Multitalent Jeanette Biedermann sowie in weiteren Rollen Max Claus und Viola Wedekind auf der Stadeum-Bühne zu erleben.
Und darum geht es: Ein gemütliches Wochenende im Wellness-Bereich des Hotels Klostermühle sieht anders aus. Dieter, erfolgreicher Waschmittelhersteller und Self-Made-Man, möchte seiner Lebensgefährtin Mary ein ganz besonderes Geschenk machen. Und Lothar, der Chef einer florierenden Kinderklinik, möchte ein ganz besonderes Geschenk bekommen, was diplomatisches Geschick und Diskretion verlangt. Zur Tarnung muss ihn seine Assistentin Emelie begleiten. Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege und mit jedem Aufguss steigert sich die Zahl der Missverständnisse, bis die ganze Bademanteldiplomatie kurz vor dem Kollaps steht…
Die Komödie von Theatermacher René Heinersdorff wirft einen modernen Blick auf das Bezie-hungswirrwarr der heutigen Zeit und kann sich dabei einiger bissiger Seitenhiebe nicht enthalten. Das Stück in bester Boulevardtheater-Tradition feierte bereits Erfolge im Winterhuder Fährhaus Hamburg.
Karten für den turbulenten Angriff auf die Lachmuskeln sind ab 31,20 Euro telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie beim Bremervörder Anzeiger, Alte Straße 73, erhältlich. Für Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte und Inhaber der Stadeum Card 25 gibt es Ermäßigungen.


UNTERNEHMEN DER REGION