Seitenlogo
eb

Architektur und Natur - Wanderung in Ostereistedt

Ostereistedt (eb). Am Samstag, 2. November, 15 Uhr, findet in Ostereistedt eine Wanderung unter dem Motto „Ostereistedt - Architektur und Natur“ statt.
 

Die Wanderung wird von der Natur- und Landschaftsführerin Astrid Brandtjen in Zusammenarbeit mit der Landtouristik SG Selsingen e.V. und dem TouROW durchgeführt.
Bei „Eckes Hus“ startet die Tour. An dieser Stelle wurde vor 460 Jahren ein Haus errichtet, das in Teilen bis heute steht und den Titel „ältestes Bauernhaus im Landkreis ROW“ trägt. Teilnehmer schauen sich die Architektur und frühere Lebensweise genauer an. Wie kam es, dass dieses Haus bis heute erhalten geblieben ist? Die Umbauten erzählen eine ganz eigene Geschichte über die Bewohner und über die Entwicklung der Bauweise.
Danach wird zu einem Rundweg gestartet und es geht vorbei am ehemaligen Bahnhof. Wie kam es zum Bau einer Eisenbahn, was und wer wurde hier transportiert? Auch für die Landwirtschaft spielte der Bahnhof eine wichtige Rolle.
Teilnehmer werden überrascht sein, was es in dieser späten Jahreszeit in der Natur noch zu entdecken gibt.
Der Treffpunkt ist um 15 Uhr am Steinkampsweg 2, 27404 Ostereistedt. Die Wanderung dauert circa zwei bis drei Stunden. Die Kosten betragen für Erwachsene 8 Euro und für Kinder 4 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0151/50229023.


UNTERNEHMEN DER REGION