eb

Anmeldefrist für Kitas - Samtgemeinde Geestequelle

Samtgemeinde Geestequelle (eb). Eltern, die beabsichtigen, ihre Kinder ab August 2020 in einer der Kindertagesstätten in Alfstedt/Ebersdorf, Basdahl oder Hipstedt betreuen zu lassen, sollten die Anmeldung bis zum 28. Februar 2020 vor Ort in der jeweiligen Kindertagesstätte vornehmen. Anmeldeschluss für die Betreuung in der Kindertagesstätte Oerel ist der 31. Dezember 2019.
 

Samtgemeinde Geestequelle (eb). Eltern, die beabsichtigen, ihre Kinder ab August 2020 in einer der Kindertagesstätten in Alfstedt/Ebersdorf, Basdahl oder Hipstedt betreuen zu lassen, sollten die Anmeldung bis zum 28. Februar 2020 vor Ort in der jeweiligen Kindertagesstätte vornehmen. Anmeldeschluss für die Betreuung in der Kindertagesstätte Oerel ist der 31. Dezember 2019.

Anzugeben sind dabei Betreuungsform, -umfang und ggf. Sonderdienste. Für Kinder, die bereits in einer dieser Einrichtungen betreut werden, ist keine Neuanmeldung erforderlich.
Weitere Informationen über das Aufnahmeverfahren und die Höhe der Benutzungsgebühren beziehungsweise Beiträge entnehmen Sie bitte der Satzung über den Betrieb und die Betreuung sowie über die Erhebung von Benutzungsgebühren bzw. den Allgemeinen Benutzungsregelungen für die jeweilige Kindertagesstätte. Diese erhalten Sie auf Wunsch in den Kindertagesstätten oder bei der Samtgemeinde Geestequelle.
Die Kontaktdaten sind: Kindertagesstätte „Dörpskinner“, Angelika Glüsing, Telefon 04765/1511 oder 300; Kindertagesstätte Oerel, Adelheid Pohl, Telefon 04765/1505; Christophorus Kindertagesstätte Basdahl, Ina Mügge, Telefon 04766/1496; Ev. Kindertagesstätte Hipstedt, Britta Hax, Telefon 04768/920090; Samtgemeinde Geestequelle, Mareike Wiedmann, Telefon 04765/9393-28.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Ein Highlight für die Kinder: Der Weihnachtsmann wird an beiden Tagen auf dem Selsinger Weihnachtsmarkt erwartet. Foto: Archiv/mh

Vereine versüßen die Weihnachtszeit - 37. Selsinger Weihnachtsmarkt lädt Besucher ein

07.12.2019
Selsingen (mk). Der Selsinger Weihnachtsmarkt lädt am Freitag, 13. Dezember, und Samstag, 14. Dezember, jeweils ab 16 Uhr Besucher dazu ein, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen und die Wartezeit bis zum 24. Dezember zu verkürzen.
Galerie
Rund 20 Aussteller werden in diesem Jahr beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte ihre Waren präsentieren. Für eine kleine Auszeit kann man in der Sauhütte Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten genießen oder die kleinen Gäste können auf den Ponys eine Rund eüber den Hof drehen. Fotos: Archiv

„Sau“-gemütlicher Weihnachtsmarkt - Rund 20 Aussteller beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte

07.12.2019
Hipstedt (mk). Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass am dritten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt bei der Sauhütte in Hipstedt stattfindet. Und so werden am Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, bereits zum zehnten Mal die…
Galerie
Durch das Weihnachtstor in Elm wird man in eine weihnachtliche Budenstadt entführt. Hier kann man sich auf die besinnliche Zeit einstimmen. Fotos. eb

Am dritten Adventswochenende nach Elm - 28. Weihnachtsmarkt lockt mit vielen schönen Weihnachtsbuden

07.12.2019
Elm (eb). Elm ist immer wieder eine Reise wert, denn bereits zum 28. Mal öffnet am kommenden Wochenende vom 14. bis 15. Dezember der Elmer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Besucher aus nah und fern sind in der beleuchteten Budenstadt zu einem Rundgang in heimeliger…

Weihnachtsmützen Sonntag

07.12.2019
Bremervörde (mk). Mit großen Schritten geht es auf das Weihnachtsfest zu. Wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammenhat, muss keine Panik haben, denn am Sonntag, 15. Dezember, öffnen die Bremervörder Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. …
Die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte der Lebenshilfe „Unterm Regenbogen“ begeisterte die Zuhörer mit dem Lied vom „kleinen Trommler“.  Foto: sla

De ole Weihnachtsmaakt ist eröffnet - Noch bis Sonntag wartet eine zauberhafte Budenstadt auf die Besucher

06.12.2019
Bremervörde. Bedingt durch die Bauarbeiten am Rathausplatz musste „De ole Wiehnachtsmaakt“ wie bereits im Vorjahr wieder umziehen. Seit Donnerstag verwandelte sich das Areal um die Liborius-Kirche in einen zauberhaften…

UNTERNEHMEN DER REGION