Käte Heins

Als Team unschlagbar Ehrung für langjähriges Engagement

Bilder
Besuch vom Niedersächsischen Fußballverband aus Cuxhaven: Walter Kopf (1.v.l.) und Heiko Wiehn (3.v.l.) gratulierten den Vorstandsmitgliedern Herbert Lührs, Uwe Louwes , Ralf Cordes, Niels Bardenhagen und Urban Louwes.  Foto: khe

Besuch vom Niedersächsischen Fußballverband aus Cuxhaven: Walter Kopf (1.v.l.) und Heiko Wiehn (3.v.l.) gratulierten den Vorstandsmitgliedern Herbert Lührs, Uwe Louwes , Ralf Cordes, Niels Bardenhagen und Urban Louwes. Foto: khe

Wollingst. Auf der Jahreshauptversammlung der Spielgemeinschaft Frelsdorf/Appeln/Wollingst konnte der erste Vorsitzende Herbert Lührs neben zahlreichen Mitgliedern auch Walter Kopf und Heiko Wiehn vom Niedersächsischen Fußballverband Cuxhaven sowie die Ortsvorsteher Bernd Beckmann und Gerhard Hillmann aus Frelsdorf begrüßen.
Vorweg dankte Lührs allen Betreuern und Helfern für ihre geleistete Arbeit. „Wir sind sehr erfreut darüber, dass Finn Bardenhagen seine C-Lizenz als Trainer erworben und Niels Bardenhagen den Ehrenamtspreis vom NFL erhalten hat“, sagte Lührs.
Anschließend informierten Fachwarte und Betreuer über anstehende Veränderungen innerhalb der Mannschaften. Trainer Sönke Rathjen gab einen ausführlichen Spielbericht der Altherren ab. „Obwohl wir mit einem großen Kader gestartet sind, stehen uns in der nächsten Saison nicht mehr genügend Spieler zur Verfügung“, bedauerte Rathjen.
Dennoch will man den Altherren noch eine Chance geben. Gute Stimmung bei den Jugendmannschaften. Der JFV Biber kann alles anbieten. „Für die neue Saison sind zehn Mannschaften angemeldet“, berichtet Uwe Louwes.
In seinem Bericht machte Trainer Chris Müller deutlich, dass bei den ersten Herren bis zur Winterpause noch viele Gespräche anstehen, wenn sie die Kurve kriegen wollen.
Arnd Röhrs wünscht sich für die SG Damenmannschaft mehr Wertschätzung. Positives gab es aus dem Hallensport aus den Bereichen Tischtennis, Eltern-Kind-Turnen und den Gymnastikabteilungen zu berichten.
Bei den anstehenden Wahlen wurden Kassenwart Ralf Cordes und Fußballfachwart Niels Bardenhagen einstimmig wieder gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Finn Haaren für zwei Jahre zum neuen Kassenprüfer gewählt.
Fußball ist immer noch ein Bereich, in dem überwiegend Männer tätig sind. „Die Arbeit in den Vereinen ist direkte Realität“, betonte Heiko Wiehn. Für sein langjähriges Engagement wurde Herbert Lührs mit der silbernen Ehrennadel und einer Urkunde des NFV Cuxhaven ausgezeichnet. Hans-Hermann Mehrtens, Vorsitzender des TSV Wollingst lobte die gute Zusammenarbeit zwischen den Vereinen. Mehrtens hatte Urkunden und Flachgeschenke für den Vorstand dabei.
In seinem abschließenden Grußwort lobte Ortsvorsteher Gerhard Hillmann die hervorragende Arbeit der Spielgemeinschaft mit den Worten: „Ihr habt in den vergangenen 25 Jahren viel für die kleinen Ortschaften getan.“


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Der Vorsitzende der Bullenbargers, Hartmut Tiedemann (r.), freut sich über den großen Zuspruch zum White Dinner auf dem Bullenberg. Foto: uml

White Dinner in der Börde Bullenbargers laden ein

15.07.2019
Nindorf (uml). Bereits zum dritten Mal hatte der Verein „De Bullenbargers“ zum White Dinner auf dem idyllisch angelegten Gelände in der Südbörde eingeladen. Rund 35 Gäste sind dieser Einladung gefolgt, haben sich ganz stilsicher in Weiß...

Sommerfest des DRK Familienfeier voller Erfolg

15.07.2019
Lamstedt (sla). In einer Gemeinschaftsaktion des Deutschen Roten Kreuzes hatten der Ortsverein und die Kindertagesstätte zum zweiten Familien-Sommerfest in den Steingarten Westerberg eingeladen. Die Resonanz war nach Aussagen der...

Honigverkostung - Faszinierende Welt der Honigbiene

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Am Tag der deutschen Imkerei konnten die Besucher auf dem Lehrbienenstand in Dahldorf viel Wissenswertes über Bienen erfahren.Die Mitglieder des Gnarrenburger Imkervereins sowie einige Info-Tafeln standen zur Verfügung,...

Last Minute-Börse #findout für einen Ausbildungsplatz

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Jugendberufszentrum des Landkreises präsentiert zum Ausbildungsstart 2019 mit den #findouts auf seiner Internetseite offene „Last Minute Ausbildungsstellen“ und Einstiegsqualifikationen. Angebot und Nachfrage werden...

BUND-Broschüre Druck der 7. Auflage

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Interesse am Thema Wildbienen ist bundesweit weiterhin enorm groß. Der BUND Rotenburg ließ kürzlich die 7. Auflage seiner Broschüre “Gefährdete Wildbienen - Nisthilfen bauen und Lebensräume schaffen” drucken. Da die...

UNTERNEHMEN DER REGION