Janine Girth

Festlich genießen - Muttertag, Pfingsten und Co. garniert mit Spargel

Bilder
Ein leckeres und dazu sehr gesundes Gemüse. Jedes Jahr erfreut sich Spargel großer Beliebtheit und landet auf den Tellern der Gäste. Foto: Fotolia/PhotoSG

Ein leckeres und dazu sehr gesundes Gemüse. Jedes Jahr erfreut sich Spargel großer Beliebtheit und landet auf den Tellern der Gäste. Foto: Fotolia/PhotoSG

(djd/zentrumdergesundheit/jgir). Ob 1. Mai, Muttertag oder Pfingsten, ein Geburtstag oder das Sonntagsessen - Gründe zum Feiern gibt es immer. Die kulinarische Hauptrolle bei besonderen Anlässen spielen oft Hähnchen, Pute und Co., momentan auch der leckere Spargel. Und so mancher Festtagsgenuss kommt an diesen speziellen Anlässen auf die Tafeln der Gastronomie.
Köstliche Festtage
Gerade zu festlichen Anlässen schwingt immer das ungute Gefühl des zu viel Essens mit. Doch bietet die Gastronomie eine Vielzahl wohlschmeckender, leichter und gesunder Gerichte an. Wie wäre es beispielsweise mit zartem Geflügelfleisch für die Liebhaber kulinarischer Genüsse? Bei Geflügelfleisch ist der Vorbereitungsaufwand gering, die Garzeiten sind kurz und die Auswahl an Teilstücken bietet viele Variationsmöglichkeiten und Möglichkeiten für diverse Zubereitungen. Zudem schmeckt das milde Fleisch zu jeder Beilage. Geflügelfleisch liegt dank seines geringen Fettgehalts nicht schwer im Magen, verfügt über viele wichtige Nährstoffe und macht wegen des hohen Eiweißgehalts lange satt. Im Restaurant um die Ecke können Gäste auf Herkunft und Zubereitungsart achten, was selbstverständlich auch für andere Fleischsorten gilt, die angeboten werden. Regionale Rezepte und örtliche Spezialitäten sind ein Highlight über die Feiertage.
Es ist Spargelzeit
Die Spargelzeit ist in vollem Gange und das gesunde Gemüse hat so einiges zu bieten - auch zu zartem Geflügel passen die weißen bzw. grünen Stangen im Übrigen sehr gut. Es gibt in Deutschland kein anderes Gemüse, um das sich so viele Anekdoten und Mythen ranken wie um den Spargel. So wird in der Spargelzeit über kein anderes Thema hitziger diskutiert und die wöchentlichen Spargelpreise erregen die Gemüter sogar mehr als die Benzinpreise.
Viele Genießer erfreuen sich Jahr für Jahr an der Spargelzeit. Ob Spargelsüppchen oder Spargelrisotto: Das edle Gemüse macht jedes Gericht zu einer Delikatesse. Doch der Spargel ist auch eine uralte Heilpflanze und gilt als Lebensmittel der Wahl, wenn man Magen-Darm-Beschwerden, Gallen- und Leberleiden, Diabetes und natürlich Problemen mit der Blase zu Leibe rücken will. Kaum einer weiß, dass Spargel unbedingt dann auf den Teller muss, wenn man den Partner in Stimmung bringen möchte. Da kommt die Spargel-Saison gerade recht - also auf und ein leckeres Spargelgericht bestellt!
Die Gattung Spargel umfasst über 200 Arten, essbar sind davon aber nur wenige. Dazu zählen der im Mittelmeerraum wild wachsende Spitzblättrige Spargel oder der bei uns bekannte Gemüsespargel, der von den alten Römern mit großer Hingabe kultiviert wurde.
Gelehrte und Feinschmecker haben bereits in der vorchristlichen Zeit Abhandlungen über den Anbau und die Zubereitung des Gemüsespargels verfasst. Der für seine grandiosen Gastmähler bekannte Gourmet Lukullus ließ verlauten: „Es kann nur der kochen, dem es gelingt, Spargel ohne Zutat in wonnigster Vollendung aufzutischen.“ Mit einem passenden Gläschen Wein kredenzt, ist das Festtagsmahl perfekt. Überzeugen Sie sich also von den hervorragenden Kochkünsten unserer regionalen Gastronomie und erleben Sie kulinarische Festtage rund um Muttertag, Pfingsten und Co.!


Angebote und Unternehmen zu diesem Thema
Spargel Pfingsten

UNTERNEHMEN DER REGION