eb

Zwischen Malle- und Festivalfeeling in Rautendorf

Rautendorf (eb). Am kommenden Wochenende, 16. September und 17. September, wird sich Rautendorf wieder einmal zur Partyhochburg der Region verwandeln und mittlerweile deutlich mehr Gäste als Einwohner:innen begrüßen. Die nun sechste Auflage der Veranstaltung verspricht wieder ein voller Erfolg zu werden und bietet ein hochkarätiges Line-Up.
Bilder
Partyalarm in Rautendorf - Julian Sommer und zahlreiche DJs werden die Tanzfläche an zwei Tagen zur Partyarena verwandeln.

Partyalarm in Rautendorf - Julian Sommer und zahlreiche DJs werden die Tanzfläche an zwei Tagen zur Partyarena verwandeln.

Freitag, 16. September
 
Am Freitagabend wird sich der Festplatz vermutlich in die Playa de Palma verwandeln und der ein oder andere wird sich an den Sommerurlaub im Bierkönig zurückerinnern. Malle- und Schlagerstar Julian Sommer wird am Freitag live in Rautendorf auftreten. Mit seiner Single „Dicht im Flieger“ ist Julian seit Wochen in den deutschen Charts unterwegs und bis auf Platz 7 vorgestürmt. Auch in Österreich und der Schweiz hält sich der Song in den Charts.
 
Samstag, 17. September
 
Das deutsche DJ-Duo „Anstandslos & Durchgeknallt“ aus Sachsen wird am Samstagabend absolute Festivalstimmung nach Rautendorf transportieren. Die Künstler sind dieses Jahr nicht nur auf Deutschlands größten Elektro-Festivals wie dem „Airbeat ONE Festival“ und „SonneMondSterne Festival“ zu Gast, sondern kommen auch nach Grasberg. Neben vielen Singles, einem Album und mehren Chartplatzierungen greift das Duo auf ein Repertoire von eigenen Remixen mit den Backstreet Boys, Helene Fischer oder sogar Heinz Rudolf Kunze zurück und sorgt für kochende Stimmung und pure Eskalation beim Publikum.
Neben den beiden Headlinern haben sich auch bekannten DJ-Größen aus Norddeutschland, wie JUMA und ERNESTO, angekündigt. ERNESTO ist Resident im La Viva und spielte dort sogar für die Mannschaft von Werder Bremen im Rahmen des Aufstieges und ist von großen Volksfesten wie dem Brokser Heiratsmarkt nicht mehr wegzudenken. JUMA ist mittlerweile eine feste Größe auf vielen Festivals in der Region und verwandelt die Tanzflächen in echte Partyarenen.
Nicht ganz auszuschließen ist, dass der ein oder andere Act noch spontan den Weg nach Rautendorf finden wird.
Die Großveranstaltung findet auf dem großen Außengelände der Firma RM Logistik in Rautendorf statt. Hinter dem zweitägigen Event steht ein Team der Dorfjugend sowie der Dorfgemeinschaft Rautendorf als Veranstalter. Für Management, Technik und Gastronomie ist seit Jahren die fs eventcrew wieder als fester Partner und Unterstützer dabei.
 
Vorverkauf
 
Der Vorverkauf für das zweitätige Event findet online statt. Tickets gibt es auf der Website www.erntedisco.de. Wer dabei sein möchte sollte am besten noch schnell online ein Ticket kaufen, denn im Vorjahr war das Event bereits vorab komplett ausverkauft.
 
Buntes Programm am Samstag
 
Von Auflagen aufgrund der Corna-Pandemie ist aktuell nicht auszugehen. Dennoch wird die Veranstaltung erneut größtenteils Open-Air stattfinden und das verschärfte Hygienekonzept aus dem Vorjahr umgesetzt. Ebenfalls wird es auch in 2022 kein Festprogramm am Sonntag geben.
Die Dorfgemeinschaft bietet aber ein „Buntes Programm“ für den Samstag. Das Programm findet von 13 bis 16.30 Uhr statt. Geboten wird Kaffee und Kuchen, Tanzen mit Yildiz, Kinderschminken, Fußball-Dart XXL, Strohrutsche, Feuerwehr und Kuhfladen-Roulette. Für Getränke und Essen ist ebenfalls gesorgt.


UNTERNEHMEN DER REGION