Janine Girth

Neues Berufsbild - E-Commerce-Kaufleute

Bilder
Neues Berufsbild: Kaufmann/-frau E-Commerce ist das Online-Pendant zum klassischen Einzelhandelskaufmann und ist Erfolg versprechend.  Foto: Contrastwerkstatt/Fotolia

Neues Berufsbild: Kaufmann/-frau E-Commerce ist das Online-Pendant zum klassischen Einzelhandelskaufmann und ist Erfolg versprechend. Foto: Contrastwerkstatt/Fotolia

(txn). Seit August 2018 möglich: Jugendliche können sich als E-Commerce-Kaufmann/-frau ausbilden lassen. Die Zukunftsperspektiven in diesem Beruf sind gut.
Bücher, Schuhe, Lebensmittel, Medikamente - fast alles wird mittlerweile im Internet gehandelt. Und es wird weiteres Umsatzwachstum erwartet. Die Zukunftsaussichten in dem Online-Pendant zum klassischen Einzelhandelskaufmann sind also erfolgversprechend. Wer sich für die Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann/-frau interessiert, sollte Online-Affinität mitbringen. Aber auch gute mathematische und technische Fähigkeiten und Spaß am Programmieren sind wichtig. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Ein bestimmter Schulabschluss wird nicht vorausgesetzt, Schwerpunkt liegt allerdings auf Realschulabschluss und Abitur. Ausbildungsplätze finden sich bundesweit. Die Ausbildungsvergütung ist herkömmlichen Kaufmannsberufen angepasst.


UNTERNEHMEN DER REGION