Rund 80 Teilnehmer*innen versammelten sich auf dem Rosa-Abraham-Platz in Worpswede zur Mahnwache.  Foto: akl

Mahnwache in Worpswede

25.09.2020
Worpswede (akl). Mit einer Mahnmache machte eine Gruppe engagierter Worpsweder*innen auf die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria aufmerksam.
An diesem Wochenende könnte Interessierte wieder Künstler*innen in den Offenen Ateliers in Worpswede über die Schulter schauen.  Foto: Klaudia Krohn

Offene Ateliers in Worpswede

23.09.2020
Worpswede (eb). Am kommenden Wochenende lädt das Künstlerdorf wieder in die Offenen Ateliers ein.

Melancholische Auflehnung in der DDR

23.09.2020
Worpswede (eb). Im Rahmen der Ausstellung „Fokus Zeitenwende“ ist in der Worpsweder Kunsthalle bis zum 1. November Tina Baras Fotofilm „Lange Weile“ zu sehen.
Der neu gewählte Vorstand des Schulvereins Worpswede. 
 Foto: Sabine Kleinau

Wechsel im Vorstand beim Schulverein Worpswede

11.09.2020
Worpswede (eb). Mit dem Beginn des neuen Schuljahres startet der Schulverein mit einem neuen Vorstand.

Naturpark-Region als Vision

10.09.2020
Selsingen (eb). Der Förderverein Naturpark Teufelsmoor lädt am Donnerstag, 17. September, um 19 Uhr zu einer Infoveranstaltung nach Selsingen ein. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Auswirkungen, die Einrichtung eines Naturparks auf die dort lebenden und…
Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Ausschuss für Kunst und Kultur in Worpswede diskutiert Projekte

25.09.2020
Worpswede. Am Donnerstagabend kam der Ausschuss für touristische Entwicklung, Kunst und Kultur zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Anstehende Tagesordnungspunkte waren unter anderem Berichte der Arbeitsgruppe „Aufarbeitung der NS-Zeit in Worpswede“ und des…

Land fördert Umbau des Jugendzentrum „Die Scheune“

17.09.2020
Worpswede (eb). Gute Nachrichten hatte Monika Scherf am 15. September bei ihrem Besuch in Worpswede im Gepäck. Die Landesbeauftragte überreichte den Aufnahmebescheid für den Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ an Bürgermeister Stefan Schwenke. Damit…

Missionsfest fällt aus

10.08.2020
Schlußdorf (eb). Corona schafft, was alle Kriege und Krisen der vergangenen 141 Jahre nicht geschafft haben: In diesem Jahr muss das Schlußdorfer Missionsfest leider ausfallen.
Bis zum 16. August ist in der Galerie Altes Rathaus die RAW-Ausstellung „Fokus Nordwest“ mit Künstler*innen aus Bremen und Niedersachsen zu sehen.  Foto: Jürgen Strasser

Neue RAW-Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus

27.07.2020
Worpswede (eb). Im Rahmen der RAW Phototeiennale Worpswede wurde kürzlich in der Galerie Altes Rathaus Worpswede die Ausstellung »Fokus Nordwest« eröffnet. Zu sehen sind bis zum 16. August Werkreihen von Fotografinnen und Fotografen aus Bremen und Niedersachsen. …
Vizekönigin Anja Monsees, 3. Vorsitzender Alfred Girschner, Vizekönig Reinhard Gieschen, 1. Vorsitzender Heino Wiechmann, Königin Ilse Schriefer, 2. Vorsitzender Diethelm Meyer, König Rainer Monsees, Volkskönig Patrick Mallaise ( v. li.) Leider konnten die Jugendkönigin Lena Tomfohrde und Jugendvizekönig Janek Schade nicht zum Fototermin erscheinen.  Foto: eb

Weiteres Jahr in Amt und Würden

25.07.2020
Hüttenbusch. Trotz Absage versammelte sich der Hüttenbuscher Schützenverein im königlichen Garten, um den Regenten für den vergangene und kommende Amtszeit zu danken.

Myriam Holme - weilende zustossnisse

24.07.2020
Worpswede (eb). Im Rahmen der 2019 neu aufgelegten Ausstellungsreihe „Worpsweder Rotunde“ ist seit März dieses Jahres die raumgreifende Malerei-Installation weilende zustossnisse der Mannheimer Künstlerin Myriam Holme zu sehen.

Otto Meier in der Großen Kunstschau

17.07.2020
Worpswede. Die Große Kunstschau in Worpswede präsentiert in einer Ausstellung 65 Gefäßplastiken des Worpsweder Künstlers Otto Meier, der heute zu den wichtigsten Künstlern Worpswede zählt.
„Ancient Curse“ nutzen die freie Zeit für Videodrehs - und um einige Exemplare ihres neuen Albums „The New Prophecy“ zu signieren.  Foto: eb

„Ancient Curse“ drehen neues Video in Rotenburg

16.07.2020
Bremervörde (lst). Es gibt Dinge im Leben, die für immer zusammenschweißen. Die Metal-Band „Ancient Curse“ kann davon ein Lied singen. Die vier Musiker mit Wurzeln in Bremervörde und Bremen, die gerade mit Pure Steel Records ihr neues Album „The New Prophecy“…
Gemeinsam arbeiten und was schaffen. Neue Leute kennenlernen. Altbekannte und Freunde wiedertreffen - beim Sommerprogramm der Gedenkstätte Lager Sandbostel.  Foto: eb

Gedenkstätte Sandbostel bietet Sommerprogramm

08.07.2020
Sandbostel (eb). Die Gedenkstätte Lager Sandbostel bietet in den Sommerferien ein neues Angebot an für Menschen jeden Alters, die Lust haben mit gänzlich Unbekannten, Altbekannten und Freund*innen gemeinsam einen Tag oder mehr zu arbeiten. …

SPD-Vorsitzender Wintjen tritt zurück

07.07.2020
Worpswede (eb). Malte Wintjen tritt als Vorsitzender des SPD Ortsvereins Worpswede zurück. Das teilte der 26-jährige auf der jüngsten Vorstands- und Fraktionssitzung mit.

UWG fordert Beschilderung: Gefährlicher Verkehr am Hammeweg

02.07.2020
Worpswede. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Worpswede (UWG) hält die Verkehrssituation am Hammeweg für gefährlich und fordert die Verwaltung zum Handeln auf. Einen entsprechenden Antrag hat UWG-Mitglied Werner Schlüter vergangene Woche an den Bürgermeister…
Weil das geplante Symposium wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, wurde die RAW-Gesprächsreihe mit acht Interviewpartner*innen aufgezeichnet. Sie wird ab dem 1. Juli online veröffentlicht.  Fotos: Jürgen Strasser

RAW-Gesprächsreihe wird online veröffentlicht

01.07.2020
Worpswede (eb). Wegen Corona konnte das geplante Symposium der RAW Phototriennale nicht stattfinden. Stattdessen werden die Gespräche online veröffentlicht.
Galerie

Pures Glück, Reines Elend - Norbert Schwontkowskis Reflexionen des alltäglichen Lebens

18.10.2019
Worpswede. Kunstwerke seien Rätsel, so Theodor W. Adorno in seiner Ästhetischen Theorie. Rätsel, deren Lösung letztlich das Selbstverständliche als problematisch erweisen. Dieserart Kunstwerke zeigt derzeit der Barkenhoff Worpswede. Allesamt gemalt und gezeichnet…

UNTERNEHMEN DER REGION