Stimmungsvolles Ambiente beim Kunsthandwerkermarkt in Worpswede.

Kunsthandwerk im Rathaus

15.10.2021
Worpswede (eb). Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. November, können Besucher:innen von 11 bis 18 Uhr viel Kreatives entdecken.
Die ehrenamtlichen Trauerbegleiterinnen Stefanie Garbade (links) und Petra Reiß in den Räumlichkeiten von Tipps Medienverlag.

Eine Trauergruppe mal anders

07.10.2021
Worpwede (eb). Stefanie Garbade, Inhaberin von TrauerLeben, bietet gemeinsam mit Petra Reiß in Worpswede von November 2021 bis März 2022 eine Trauergruppe an.
Stefan Horeis, Niels Meyring (Bereichsleiter SOS-Kinderdorf), Björn Strehl und Sonja Oelfke (Öffentlichkeitsarbeit SOS-Kinderdorf Worpswede

Support für SOS Kinderdorf

28.09.2021
Worpswede (eb). Björn Strehl, Geschäftsführer der Kinderreha- und Orthopädietechnik Strehl, und Stefan Horeis, Leiter des FirmenCenter von der Sparkasse Rotenburg-Osterholz, übergaben 1.000 Euro an das SOS-Kinderdorf Worpswede.
Galerie
Das Haus im Schluh in Worpswede und dessen Kenner Kristina Lohse und Peter Groth.

Ein Haus mit besonderer Anziehungskraft

28.09.2021
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Hauses im Schluh, haben Peter Groth und Kristina Lohse vom Freundeskreis Haus im Schluh Worpswede e.V. einen Vortrag erarbeitet, der sich mit dem Haus im Schluh als künstlerisch bedeutsamen Ort beschäftigt. Im Rahmen des…
Zusammen mit der DLRG, der örtlichen Politik und dem Förderverein besuchte Michael Harjes (zweiter von links) das Hallenbad. Er möchte sich für den Erhalt des Bades einsetzen. Foto: mf

Hallenbad muss saniert werden Harjes will sich für Förderung einsetzen

23.09.2021
Worpswede (mf). Etwas muss in den nächsten Jahren passieren mit dem Hallenbad in Worpswede: 1976 wurde das Schwimmbad gebaut, nun benötigt es eine Sanierung. Doch diese wird teuer und das Geld ist knapp, noch gibt es keine Fördermittel.
„Allegorie“ von Gisela Eufe.

„Tote gibt es hier genug“

08.09.2021
Worpswede (nek). Im Rahmen der Initiative „frauenORTE Niedersachsen“ zeigen fünf Künstlerinnen ihre Arbeiten in der Bergstraße.
„Rot-Rot-Grün nicht zulassen“: Andreas Mattfeldt rief die Worpsweder Christdemokrat:innen auf, im Endspurt des Wahlkampfs nicht nachzulassen. Foto: eb

Mattfeldt warnt vor Rot-Rot-Grün

04.09.2021
Worpswede (eb). Beim CDU-Frühschoppen im Worpsweder Hammehafen warnte der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt vor „Rot-Rot-Grün durch die Hintertür“. Im Endspurt des Wahlkampfs müsse man noch einmal allles geben.
Galerie
Lebensfreude pur herrschte beim Ferienprogramm.

„STOMP for Kids“ Gelungenes Ferienprojekt

01.09.2021
Worpswede (eb). Der Kunst- und Kulturverein KuKuK in Worpswede e.V. hat in diesem Jahr erstmals ein Musik-Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren organisiert.
Manuela Graumann (Kita-Leiterin), Tanja Jehn (stellv. Kita-Leiterin), Joachim Schuch (SOS-Gesamtleiter) und Stefan Schwenke (Bürgermeister Worpswede) mit Kindern der Kita-Butjerhus in den neuen Räumlichkeiten

Erweiterung der Kita Butjerhus

26.08.2021
Worpswede (eb). Das SOS-Kinderdorf nutzte die Sommerferien für die bauliche Erweiterung der Kita „Dat Butjerhus“, sodass auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfs ab November Platz für eine zusätzliche Elementargruppe mit 25 „Butjern“ verhanden ist. …

Quartet Berlin Tokyo: Konzert in Worpswede

26.08.2021
Worpswede (eb). Das „Quartet Berlin Tokyo“ ist für mehrer Konzerte in der Region in Worpswede zu Gast. Am Sonntag, 29. August treten die vier Musiker:innen im Rahmen des GartenKulturMusik Festivals im Diedrichshof auf.

Einlochen für den guten Zweck

24.08.2021
Worpswede (eb). Der Lions Förderverein Worpsewde lädt in Kooperation mit dem Golfclub Worpswede e.V. zum 15. Benefiz-Golfturnier am Samstag, 11. September, ab 10 Uhr nach Vollersode, Giehlermühlen, ein.
Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Herbstausstellung

07.10.2021
Worpswede. Die Galerie Cohrs-Zirus, Bergstraße 33, in Worpswede eröffnet am Samstag, 9. Oktober, ihre neue Herbstausstellung. „Landschaft und Figur - Alte und neue Worpsweder Kunst“ vereint Gemälde, Zeichnungen, Graphiken und Plastiken…

KuKuK-Projektwoche

07.10.2021
Worpswede. In der ersten Herbstferienwoche veranstaltet der Kunst- und Kulturverein KuKuK in Worpswede e.V. eine Projektwoche für Jung und Alt. Kinder ab 9 Jahren können vom 18. bis 22. Oktober alleine, als auch mit ihren Eltern,…

"Rechts außen": Lesung und Workshop zu Rechtsextremismus

07.10.2021
Worpswede (eb). Die Initiative „Nie wieder - Erinnern für die Zukunft Gemeinsam gegen Rechts, Worps wede“ lädt am 16. Oktober zur Lesung „Rechts außen“ von Chris Alexander“ mit anschließendem Workshop ein.

Prof. Dr. Jürgen Teumer zu Gast

23.09.2021
Worpswede (eb). Die Heinrich-Vogeler-Gesellschaft lädt ein zum Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Teumer am Samstag, 2. Oktober, 16.30 Uhr, im Hotel Worpsweder Tor, Findorffstraße 3. Der Eintritt ist frei. 

Dritter Jugendkongress am 27. September

22.09.2021
Worpswede. Am 8. Oktober findet von 16 bis 19 Uhr der dritte Jugendkongress der Gemeinde Worpswede im Rathaus statt.

Antisemitismus: Vortrag und Diskussion mit Dr. Franz Rainer Enste

24.08.2021
Worpswede (eb/pvio). Die Initiative „Nie Wieder“ lädt am 3. September um 18 Uhr in die Bötjersche Scheune zum Vortrag „Antisemitismus und die Situation in Niedersachsen“.

Worpsweder Initiative warnt vor Verschärfung gesellschaftlicher Spaltung

24.08.2021
Worpswede (eb/pvio). Die Worpsweder Initiative „Nie Wieder“ erklärt, dass es bei den anstehenden Wahlen nicht nur um Mandate, sondern auch darum gehe, ob unser Leben künftig von Weltoffenheit oder politischer Regression gekennzeichnet sein wird. …
Galerie
Heinrich Vogelers „Die Geburt des Neuen Menschen“ von 1923.

Kunst, die an Zukunft erinnert

21.08.2021
Worpswede. Die Gesellschaft steckt in einer Krise. Um sie zu überwinden, braucht es zuvorderst radikale Fragen. Auffinden lassen sie sich u. a. in der Kunst und entdecken will man sie in Worpswede im Rahmen des für fünf Jahre angelegten Projekts „Zeitenwende.“ …
Sabine Wieczorkowsky ist u. a. Therapeutin  für Traumatologie und Traumatherapie.

Mit Expertise und Hingabe

20.08.2021
Worpswede (eb). Seit dem 1. Juni ergänzt Sozialpädagogin Sabine Wieczorkowsky als Bereichsleiterin für stationäre Hilfen das Leitungsteam im SOS-Kinderdorf Worpswede. Neben der Leitung stationärer Kinder-Wohngruppen in Worpswede baut Wieczorkowsky ein Familiennetz…

100 Jahre TSV Eiche: Jubiläumsfeier mit Werder Stars

19.08.2021
Neu Sankt Jürgen (eb). Der Sportverein TSV Eiche Neu Sankt Jürgen feiert vom 25. bis zum 28. August 100 Jahre Vereinsgeschichte.

Ersatzveranstaltung zur Hammenacht

19.08.2021
Teufelsmoor (pvio). Für dieses Wochenende, 21. und 22. August, haben Fidorffs Erben und Familie Imme, die die Teufelsmoorschleuse betreibt, eine schöne Alternative zur abgesagten Hammenacht organisiert.
In den neuronalen Netzen des Gehirns liegt das Problem, warum manche Menschen keine Bilder im Kopf erzeugen können. Die Ursache ist bislang ungeklärt.  - Am 16. August ist Tag der Aphantasie.

Aphantasie: Kunst ohne Kopfkino

14.08.2021
Tag der Aphantasie. Es gibt Menschen, die können sehen, aber ihr geistiges Auge ist blind. Dieses Phänomen fällt zwar unter den Begriff der Aphantasie, bedeutet aber keinen Mangel an Kreativität. Eine berühmte Disneyfigur stammt von einem sogenannten Aphanten. …

Debatte Schießstand Waakhausen: Bürgerinitiative kritisiert Aussagen von Henning Kruse

12.08.2021
Waakhausen (eb/pvio). Bürgerinitiative kritisiert Aussagen vom ehemaligen Geschäftsführer der Schießstand Waakhausen gGmbH Henning Kruse.
Bis zum 7. November zeigt die Worpsweder Kunsthalle eine Ausstellung mit über 30 Ölgemälden anlässlich des 80. Geburtstags von Frauke Migge. Foto: an

Ölgemälde von Frauke Migge in der Worpsweder Kunsthalle

05.08.2021
Worpswede (an). Anlässlich des 80. Geburtstages von Frauke Migge zeigt die Worpsweder Kunsthalle über 30 Ölgemälde und Zeichnungen der Künstlerin, die in einem Zeitraum von über 40 Jahren entstanden sind.
Bürgermeister Stefan Schwenke, 3. Vorsitzender Alfred Girschner, Reinhard Gieschen, Hildegard Schriefer, Uwe Stelljes und der 1. Vorsitzende Heino Wiechmann (v. li.)

Ehrung langer Treue

03.08.2021
Hüttenbusch (eb). Schützenverein Hüttenbusch ehrt Mitglieder.
Klaus Rohlfing und Reinhard Meyerdierks sitzen im aktuellen Seniorenbeirat der Gemeinde Worpswede. Im Oktober wird der Beirat neu gewählt.

Seniorenbeirat wird neu gewählt

03.08.2021
Worpswede (jm). Seit 2007 hat die Gemeinde Worpswede einen Seniorenbeirat. Die Wahlperiode des Beirats orientiert sich seit je her an den Kommunalwahlen. Im Oktober werden die ehrenamtlichen Mitglieder deshalb neu gewählt, Interessierte können sich noch bis Ende…

Gemeinsam Natur gestalten

03.08.2021
Wallhöfen. Beim geplaten Naturpark Teufelsmoor soll es nicht um eine Einschränkung der Landwirtschaft gehen, sondern um eine von allen Bürger:innen getragene Gestaltung des Teufelsmoores.
Verkauft gespendete Gegenstände für den guten Zweck: der Stiftungsladen in Worpswede.

Stiftungsladen benötigt neue Helfer:innen

24.07.2021
Worpswede (eb). Wer sich gern ehrenamtlich im überschaubaren Rahmen engagieren und dabei Projekte der Stiftung Worpswede unterstützen möchte, ist beim Förderverein der Stiftung Worpswede e.V. herzlich willkommen.  
Galerie

Pures Glück, Reines Elend - Norbert Schwontkowskis Reflexionen des alltäglichen Lebens

18.10.2019
Worpswede. Kunstwerke seien Rätsel, so Theodor W. Adorno in seiner Ästhetischen Theorie. Rätsel, deren Lösung letztlich das Selbstverständliche als problematisch erweisen. Dieserart Kunstwerke zeigt derzeit der Barkenhoff Worpswede. Allesamt gemalt und gezeichnet…

UNTERNEHMEN DER REGION