eb

Wechsel im Vorstand beim Schulverein Worpswede

Worpswede (eb). Mit dem Beginn des neuen Schuljahres startet der Schulverein mit einem neuen Vorstand.

Bilder
Der neu gewählte Vorstand des Schulvereins Worpswede. 
 Foto: Sabine Kleinau

Der neu gewählte Vorstand des Schulvereins Worpswede. Foto: Sabine Kleinau

Worpswede (eb). Mit dem Beginn des neuen Schuljahres startet der Schulverein mit einem neuen Vorstand. Nach über 25 Jahren unermüdlicher und erfolgreicher Arbeit im Schulverein hat sich die erste Vorsitzende Petra Papenfuß gemeinsam mit der zweiten Vorsitzenden Andrea Otten entschieden, aus der Vorstandsarbeit auszuscheiden. Unter ihrer langjähriger Leitung hat der Schulverein immer wieder erfolgreich ermöglicht, dass für die Kinder der Schule finanzielle Mittel gefunden werden, um zum Beispiel Ausflüge und Klassenreisen finanziell zu unterstützen, regelmäßige Neuanschaffungen für die Schülerbücherei zu ermöglichen und vielfältige andere Anschaffungen für den Unterricht und das Schulleben getätigt werden konnten. Insbesondere der seit 40 Jahren stattfindende Weihnachtsmarkt und der erfolgreiche Sponsorenlauf des letzten Jahres, der von allen Beteiligten der Schule mit viel Aufwand und Engagement durchgeführt wurde, haben die Neugestaltung des Schulhofes mit der Anschaffung vielfältiger Spielmöglichkeiten ermöglicht. Nun ist es an der Zeit für einen Generationswechsel im Vorstand. In der diesjährigen Hauptversammlung wurden einstimmig Katrin Bode (erste Vorsitzende), Vanya Netemeyer (zweite Vorsitzende) und Nina Schlüter-Kück (Kassenwartin) gewählt. „Wir werden Bewährtes beibehalten und mit Freude und Engagement den erfolgreichen Weg der letzten Jahre mit neuen Ideen weiterführen“, haben sich die neuen Vorstandsmitglieder vorgenommen.


UNTERNEHMEN DER REGION