eb

Vom Glauben erzählen

Lena Helmers ist die neue Pastorin der Gemeinde Grasberg und übernimmt verantwortungsvolle Aufgaben.

Bilder
Die neue Pastorin Lena Helmers (2.v.l.) ist bereit, sich allen Herausforderungen zu stellen.

Die neue Pastorin Lena Helmers (2.v.l.) ist bereit, sich allen Herausforderungen zu stellen.

In einem festlichen Gottesdienst hat der Stader Regionalbischof Dr. Hans Christian Brandy die gebürtige Ostfriesin Lena Helmers zur Pastorin ernannt. Sie wird künftig in einem Senior-Junior-Modell mit Pastor Thomas Riesebeck arbeiten, bis er in den Ruhestand geht.

„Ich möchte die Menschen vor Ort kennenlernen und hinhören, was es hier in der Region schon alles gibt. Da ich gerne von Gott und vom Glauben an ihn erzähle, liegen mit Gottesdienste besonders am Herzen“, so Helmers. Brandy betonte, dass genau das zu einer der größten Aufgabe einer Pastorin gehöre - Geschichten von Gott und dem Alltag der Menschen zusammenzubringen. Zeiten, in denen man an seinem eigenen Glauben zweifle gehören zu den Erfahrungen dazu. Und so gehört als Aufgabe auch dazu, mit Menschen umzugehen, die keinen Bezug mehr zur Kirche haben. Ebenso wichtig ist der Umgang mit den Ergebnissen der Studie gegen sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche und diese ernst zu nehmen.

Bei all den Sorgen und Problemen solle Helmers als Pastorin gleichzeitig davon erzählen, was der christliche Glaube an Halt und Zuversicht geben könne.


UNTERNEHMEN DER REGION