Seitenlogo
Patrick Viol

Trauercafé - Ambulanter Hospizdienst lädt ein

Osterholz-Scharmbeck (eb). Zum nächsten Trauercafé lädt der Ambulante Hospizdienst Osterholz-Scharmbeck am Sonntag, den 05. Mai, um 15.00 Uhr in die Räume der Tagesstätte des Diakonischen Werkes im Alten Museum, Hundestraße 11, ein. Zu diesem offenen Treffpunkt für Trauernde sind Betroffene mit allem, was sie in der Zeit nach dem Abschied von einem ihnen lieben Menschen und der eigenen Neuorientierung bewegt, willkommen.
Nach einer gemeinsamen Erinnerungsrunde gibt es bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Trauercafé endet mit einem Gedanken des Trostes gegen 17.30 Uhr.
Das Trauercafé gibt in achtsamer und vertraulicher Atmosphäre Raum für Tränen und Wertschätzung der mit der Trauer verbundenen, vielfältigen, oft widersprüchlichen Gefühle. Miteinander erleben Trauernde den Erfahrungsaustausch und das Teilen der Sorgen in ihrer augenblicklichen Situation oft als unterstützend. Für die Betroffenen bieten sich auch Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospizdienstes moderieren den Nachmittag in achtsamer und vertraulicher Atmosphäre und sind ansprechbar für persönliche Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


UNTERNEHMEN DER REGION