eb

SparkassenMobil nimmt wieder Fahrt auf

Osterholz-Scharmbeck/Rotenburg (eb). Die Sparkasse Rotenburg Osterholz setzt ab dem 6. Juli ihr SparkassenMobil wieder ein und erweitert die Servicezeiten ihrer Geschäftsstellen.

Bilder
Den Sparkassenkunden steht ab sofort wieder das SparkassenMobil zur Verfügung.  Foto: Sparkasse

Den Sparkassenkunden steht ab sofort wieder das SparkassenMobil zur Verfügung. Foto: Sparkasse

Ab dem 6. Juli stehen den Sparkassenkunden der Sparkasse Rotenburg Osterholz das SparkassenMobil mit seinem Service- und Beratungsangebot an den bekannten Standorten jeden Montag und Dienstag wieder zur Verfügung. Zudem wurde die Dienstags-Route um den neuen Standort in Wilstedt erweitert.
 
Zurück Richtung Normalität
 
Mit dieser neuen Maßnahme kehrt die Sparkasse Rotenburg Osterholz weiter zur Normalität zurück. Mit ihrer fahrbaren Geschäftsstelle steht den Sparkassenkunden sowohl ein persönlicher Ansprechpartner zu allen Finanzthemen zur Verfügung als auch die Möglichkeit, sich mit Bargeld und Kontoauszügen zu versorgen.
 
Route erweitert
 
Auch wurde der Fahrplan um den Standort in Wilstedt erweitert, sodass den Wilstedter Kunden der persönliche Service zukünftig an jedem Dienstag in der Zeit von 11 Uhr bis 12 Uhr möglich ist. Der neue Haltepunkt liegt auf dem Kundenparkplatz der Geschäftsstelle. Kundenberater Hans Alfred Buck, der in der Regel das SparkassenMobil steuert, freut sich bereits auf die neuen Kunden in Wilstedt und natürlich auf die altbekannten Gesichter, die er seit fast 4 Monaten nicht mehr gesehen hat. Wenn nicht Kundenberater Buck vor Ort sein kann, übernehmen entweder Jürgen Wrieden oder Carsten Brinkmann das Steuer des SparkassenMobils sowie die Beratung und den Service vor Ort.
 
Anpassung der Öffnungszeiten
 
Die Sparkasse Rotenburg Osterholz passt zudem auch die Öffnungszeiten der Sparkassengeschäftsstellen weiter an. Die fünf großen BeratungsCenter in Bremervörde, Zeven, Rotenburg (Am Pferdemarkt), Lilienthal und Osterholz-Scharmbeck (Bahnhofstraße 45) sowie die Geschäftsstelle Schwanewede sind von Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr geöffnet und zusätzlich am Dienstag- und Donnerstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr.
 
Geschäftsstellen erreichbar
 
Die Geschäftsstellen in Gnarrenburg, Selsingen, Sittensen, Tarmstedt, Grasberg, Worpswede, Sottrum, Visselhövede, Hambergen und Ritterhude sind jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr und am Dienstag von 14 bis 16 Uhr und am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Geschäftsstellen Pennigbüttel und Wallhöfen sind weiterhin zweimal wöchentlich immer dienstags von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
Die aktuellen Öffnungszeiten finden die Kunden der Sparkasse auch immer aktualisiert auf ihrer Homepage unter www.spk-row-ohz.de, auf Plakataushängen in den Geschäftsstellen und über ihre Social Media Kanäle.
 
Beratungstermine
 Unabhängig von den Öffnungszeiten können Beratungstermine vollumfänglich und flächendeckend in der Zeit von 8 bis 20 Uhr, freitags bis 16 Uhr, genutzt werden. Um auch weiterhin ein erhöhtes Kundenaufkommen in den BeratungsCentern und Geschäftsstellen zu vermeiden, empfiehlt die Sparkasse bei Beratungswünschen eine vorherige Terminabsprache über ihr Kunden-ServiceCenter (Telefon 04281/9400).


UNTERNEHMEN DER REGION