Seitenlogo
eb

Ramelow besucht

Insider-Aktienclubmitglieder aus der Region frühstückten mit Thüringens Ministerpräsident in Erfurt.

Bodo Ramelow (Mitte) u. a. mit Dr. Reinhard Wagner (re. daneben) und Matthias Kohlmann, Präsident der IHK Stade (li. daneben).

Bodo Ramelow (Mitte) u. a. mit Dr. Reinhard Wagner (re. daneben) und Matthias Kohlmann, Präsident der IHK Stade (li. daneben).

Erfurt/Osterholz-Scharmbeck. Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich eine Gruppe wirtschaftlich Interessierter mit dem Thema Aktien und Wirtschaftsanalyse. Kürzlich war ein Besuch in Erfurt bei Ministerpräsident Bodo Ramelow angesagt. Ramelow begrüßte die Gruppe und frühstückte mit den Teilnehmern im Hotel. Vorsitzender dieser Gruppe ist Rechtsanwalt Dr. Reinhard Wagner. Unter anderem waren auch Jan Mackenberg von der Volksbank, Wilfried Kalski vom Anzeiger, Olaf Bargemann von der Lebenshilfe und Thomas Gellweiser, Geschäftsführer der Leser GmbH, Hamburg, Burkhard Nohns von der Alten Apotheke, Matthias Kohlmann Präsident der Industrie- und Handelskammer Stade dabei. Bodo Ramelow hat seine Kindheit in Osterholz-Scharmbeck verbracht und hat heute dort noch viele Freunde. Er freute sich sehr, die Gruppe in Erfurt persönlich begrüßen zu können.

Ramelow berichtete über seine Tätigkeit als Ministerpräsident und erklärte eindrucksvoll, wie gerne er das Land als Ministerpräsident präsentierte. Dr. Reinhard Wagner bedankte sich ganz herzlich bei ihm, dass er sich die Zeit genommen hat, die Gruppe zu begrüßen. Er überbrachte ein Begrüßungsgeschenk von Bürgermeister Rohde.


UNTERNEHMEN DER REGION