eb

Neues E-Fahrzeug angeschafft

Ritterhude (eb). Vor eineinhalb Jahren wurde der Verein Hu’e Mobil e.V. gegründet. Der Zweck des Vereins besteht darin, das Mobilitätsangebot in Ritterhude durch ein Carsharing-Angebot zu erweitern.
 

Bilder
Kürzlich wurde der neue Renault Zoe den Mitgliedern vorgestellt.  Foto: eb

Kürzlich wurde der neue Renault Zoe den Mitgliedern vorgestellt. Foto: eb

Damit werden die Alternativen zum eigenen Auto attraktiver und zudem sollte die E-Mobilität vorangebracht werden. Der Verein startete zunächst mit einem Gebrauchtfahrzeug, einem Zoe der Firma Renault.
Inzwischen hat sich der Verein mit seinem Angebot weiter etabliert und auch die staatliche Förderung ist nun völlig anders. Daher hatte sich der Vorstand entschlossen, das alte Fahrzeug durch ein neues zu ersetzen. Die wesentlichen Ziele dabei waren Kostenersparnis und Erhöhung der Reichweite. Diese Ziele werden nun mit dem neuen Fahrzeug, wieder einem Renault Zoe der neuesten Generation, erreicht.
 
Vorstellung des neuen Fahrzeugs
 
Kürzlich wurde das neue Fahrzeug vom Vorstand interessierten Mitgliedern einzeln vorgestellt und diese waren sehr begeistert über die neuen Möglichkeiten. Regina Hilbers, erste Vorsitzende des Vereins: „Unser modernes und attraktives Carsharing Angebot können wir mit diesem Fahrzeug nochmals erheblich verbessern.“
Das Fahrzeug steht wie gewohnt auf dem Bahnhofsparkplatz in Ritterhude. Es kann von Vereinsmitgliedern genutzt werden, indem diese über ein Buchungsportal zunächst die Verfügbarkeit prüfen und sich dann das Fahrzeug für die gewünschte Zeit reservieren. Die Kosten für eine Vereinsmitgliedschaft betragen nur 5 Euro und die Mietkosten von 3,50 Euro pro Stunde sind sehr moderat, vor allem da diese sämtliche Kosten enthalten. Weitere Mitglieder sind herzlichst willkommen und der Verein lädt alle Ritterhuder ein, sich an dem Projekt zu beteiligen.
 
Informationen
 Informationen gibt es auf der Internetseite https://hue-mobil.de. Interessierte können auch direkt an die Mailadresse info@hue-mobil.de schreiben.


UNTERNEHMEN DER REGION