Joerg Monsees

Nazareth und 10cc kommen - Vorverkauf für Torfnacht hat begonnen

Das Programm für die Torfnacht 2019 steht: Nazareth und 10cc rocken am Hamme-Ufer!

Bilder

Ritterhude (eb). Seit 2006 ist die Ritterhuder Torfnacht das jährliche Open Air-Highlight für Classic Rock Fans in der Region. Waren es damals noch überschaubare 800 Zuschauer bei Torfrock, feierten 2013 schon rund 2.500 Musikbegeisterte am Hamme-Ufer. Foreigner heizte 2017 knapp 3000 begeisterten Gästen ein, ebenso viele Gäste konnte Status Quo 2018 für sich verbuchen. Im Juni 2019 werden nun die Kultrocker von Nazareth und 10cc auf der Open Air-Bühne stehen.
10cc stammt aus Manchester im Norden Englands und zeichnet sich in allen Phasen ihres Bestehens durch reiche stilistische Vielfalt aus. Die kreativste Phase der Band reichte bis in die frühen 80er-Jahre und sie veröffentlichte einige Welthits, die heute zum geläufigen Oldie-Repertoire zählen, zum Beispiels „Rubber Bullets“ (1973), „I’m Not in Love“ (1975) und „Dreadlock Holiday“ (1978).
Nazareth sind eine der legendärsten Hardrockbands, haben über 30 Millionen Alben verkauft und sind bis heute mit ihren Millionenhits „Love Hurts“, „This Flight Tonight“, „Dream On“ und „Razamanaz“ in aller Munde. Die Band wurde 1968 in Schottland gegründet. Nachdem es Ende der 1980er etwas ruhiger um die Schotten geworden war, gab es 1992 eine fulminante ausverkaufte Tour mit Uriah Heep und seitdem tourt die Band wieder regelmäßig in der ganzen Welt.
Die Stimmung bei der alljährlichen Torfnacht in Ritterhude ist stets positiv-entspannt und geprägt vom Gemeinschaftsgefühl; das liegt vielleicht am fast familiären Charme des – im Vergleich - kleinen Open Air-Spektakels. Man kennt sich, man trifft sich, man singt die unvergessenen Rock-Hymnen von damals mit. In ausgewählten Bereichen des Veranstaltungsgeländes werden Sitzgelegenheiten auf Bierzeltgarnituren angeboten, einen Sitzplatzanspruch gibt es jedoch nicht. Die Bereiche vor der Bühne bleiben unbestuhlt. Im Anschluss an das Open Air-Konzert steigt traditionell die Aftershow-Party mit DJ im Hamme Forum.
Einlass zur 14. Ritterhuder Torfnacht am 15. Juni ist ab 18 Uhr. Das Open Air findet auf dem Außengelände des Hamme Forums in Ritterhude statt, der Vorverkauf läuft ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos und Tickets gibt es online unter www.hammeforum.de und www.facebook.com/hammeforum.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Zu einem faszinierenden Vortrag mit Karsten Michaelis lädt der Heimatverein Lilienthal ein.  Foto: eb

Vortrag Elbe-Radweg - Von der Mündung bis zur Quelle

19.01.2019
Lilienthal (eb). Mit eindrucksvollen Fotos auf großer Leinwand berichtet Karsten Michaelis von „seinem“ Elbe-Radweg. „Von der Mündung bis zur Quelle“. Seine Radtour führte ihn im letzten Jahr von Cuxhaven bis ins Riesengebirge und...
Der neue Vorstand v.l. Marco Bartz (1. Vorsitzender) und Nina Hansen (2. Vorsitzender). Foto: eb

Neuer Vorstand Mitgliederversammlung FDP

19.01.2019
Lilienthal (eb). Kürzlich hat die Mitgliederversammlung der FDP Lilienthal ihren Vorstand für die kommenden 2 Jahre gewählt. Der Vertriebsmitarbeiter Marco Bartz (43) und die Schülerin Nina Hansen (18) wurden einstimmig zu 1. und 2....
Insgesamt 38 Mannschaften aus Bremen und den Landkreisen Osterholz, Rotenburg und Cuxhaven waren angetreten, um sich in ihren jeweiligen Jahrgängen untereinander zu messen. Foto: eb

Kicken in der Sporthalle - TSV Wallhöfen organisiert Jugend-Winterturnier

18.01.2019
Wallhöfen (eb). Das zweite Wochenende des Jahres stand wieder ganz im Zeichen des traditionellen Winterturniers von der Fußballsparte des TSV Wallhöfen. Die Jugendabteilung hatte wieder zum alljährlichen Kicken in die Sporthalle...
Von links: erster Platz für Hildegard Ziegler-Gräbel (OHZ), zweiter Platz für Christine Huizenag (Worpswede), dritter Platz für Katrin Behrendt-Schottel (OHZ).  Foto: ek

Kulturpreis „Parallelwelten“ - Förderung der Volksbank mit dem Kunstverein zum 27. Mal vergeben

18.01.2019
Osterholz-Scharmbeck. Als eine verlässliche und engagierte Förderin der Kunst seit 26 Jahren stellte sich die Kunstvereinsvorsitzende Katrin Schütte die Volksbank eG Osterholz Bremervörde vor, auf deren Einladung nun der 27....
SPD-Fraktionsvorsitzender Gerd Brauns während seiner Begrüßung zum Neujahrsempfang im Heimathaus.  Foto: ek

Von Fatalem und Meisterleistungen - Rückblicke und Ausblicke beim Neujahrsempfang in Hambergen

18.01.2019
Hambergen. Es sprach für sich, dass sich der Vorsitzende des SPD-Distrikts Hambergen und der Gemeindefraktion Gerd Brauns mit einem Pfiff auf den Fingern, für den der Landrat Bernd Lütjen eingesprungen war, Gehör für den...