eb

Namibias urzeitliche Jäger - Ein Erfahrungsbericht

Bilder
zur Bildergalerie

Worpswede (eb). Faszinierende Landschaften, exotische Tierwelt und gastfreundliche Menschen gehören zu den Besonderheiten Namibias. Auf seinen Reisen hat Wolfgang Brune viele außergewöhnliche Erfahrungen gesammelt. Sein Weg führte ihn weiter zu den Buschleuten in die Sambesi-Region und zu den Naro im Westen Botswanas. Das Zusammentreffen mit der Urbevölkerung hat bei ihm Spuren hinterlassen. Mit spannenden Videos und lebhaften Bildern angereichert und auf einer überdimensionalen Leinwand präsentiert, berichtet Brune über seine faszinierenden Reisen in die noch ursprünglichen Regionen Namibias, über die Kultur und Geschichte der Buschleute und über deren aktuelle Situation. Und er geht der spannenden Frage nach: Hat die alte Kultur der Jäger und Sammler für die Zukunft eine Chance? In dem gemütlichen Ambiente des Bahnhofs Neu Sankt Jürgen findet der Vortrag am Freitag, den 23. August um 20 Uhr als Open Air Veranstaltung statt. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Buschleute wird gebeten.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die diesjährige Fahrt der Osterholzer Landfrauen geht nach Georgien.  Foto: Adobe Stock/Kadmy

Kontrastreiche Natur - Landfrauen reisen nach Georgien

24.01.2020
Landkreis. Die diesjährige Fahrt der Landfrauen des KreislandFrauenverband Osterholz geht nach Georgien. Vom 13. bis zum 22. Juni haben Interessierte die Chance, ein noch eher unbekanntes Land kennenzulernen. Georgien ist ein eurasischer…
Betriebsleiter Mike Kühnl in der modernen und gut ausgestatteten Mensaküche.  Foto: sr

Engagement für gesunde Ernährung - „Geschmackslabor“ tischt in der Mensa gesund und lecker auf

24.01.2020
Osterholz-Scharmbeck (sr). Seit sechs Monaten schmeckt es wieder so richtig gut in der Kita- und Schulverpflegung in der Stadt. Darüber sind sich Susanne Fedderwitz, zuständige Fachbereichsleiterin im Rathaus und die Erste Stadträtin…

300 Jahre Seebergen - Der Lilienthaler Ortsteil begann Jubiläumsjahr mit Steintaufe

24.01.2020
Lilienthal (mr). 1720 gilt als das Gründungsjahr von Seebergen. Damals, aber auch schon in den Jahren zuvor, begannen sich die ersten Sieder auf den „Seebergen“ niederzulassen. Sie nutzten die vorhandenen trockenen Flächen, um sich dort…
Edith Fahrenholz, Jaspar Junghans, Mia Pribbernow und Samtgemeindebürgermeister Reinhard Kock sind gespannt auf das Konzert im April.  Foto: mf

Landesjugendorchester tritt auf - Bruckners 8. Sinfonie in der Uwe-Brauns Halle

24.01.2020
Hambergen. Am Ostersamstag ist es wieder soweit: Das Landesjugendorchester Bremen tritt in langjähriger Tradition in der Uwe-Brauns Halle in Hambergen auf. Geleitet vom Dirigenten Stefan Geiger spielt das Orchester Anton Bruckners 8.…
Die Gewinnerinnen und Gewinner beim Publica-Gewinnspiel freuten sich gemeinsam mit den Mitarbeitern der Mecklenburgischen über ihre Preise.  Foto: hc

Mecklenburgische feiert Publica-Gewinne und Betriebsjubiläum

24.01.2020
Osterholz-Scharmbeck (hc). In der vergangenen Woche hatte die Generalvertretung der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe zwei unterschiedliche Anlässe zum Feiern. In einer kleinen Feierstunde in den Geschäftsräumen der Agentur in…

UNTERNEHMEN DER REGION