Nadine Schilling

„Mittagspause“ für den Aufbau der Poolympiade - LKW voller Spielgeräte kommt zum Allwetterbad

Bilder
zur Bildergalerie

Osterholz-Scharmbeck (eb). Der Schwimmbereich des Allwetterbads, Am Barkhof, ist am Freitag, 5. Juli, von 12 bis 13.45 Uhr für die Vorbereitungen der Poolympiade geschlossen. Die Sauna ist wie jeden Freitag von 9 bis 14 Uhr für Damen und von 14 bis 23 Uhr für Damen und Herren geöffnet. Die Poolympiade findet von 14 bis 18 Uhr statt.
„Egal ob heißes oder Regenwetter. Wir sind ja das einmalige Cabriobad und bieten Spaß bei jedem Wetter“, freut sich Badbetriebsleiter Torsten Stelljes auf den Ferienauftakt mit vielen Attraktionen im Wasser und am Beckenrand. Innerhalb von 20 Minuten lässt sich das Hallenbad in ein Cabrio-Bad verwandeln. Die mehr als 15 Meter lange Hindernisbahn, die aufblasbaren Wasserspielgeräte und die Spielangebote am Land laden zum lustigen Mitmachen ein. „Mit Zephyrus, den bundesweit bekannten Bielefelder Party-Machern haben wir absolute Profis Bad, die hier bei unseren Pool-Partys jedes Mal das Bad zum Kochen bringen.“
Der Badleiter ist froh und dankbar über die Unterstützung der ehrenamtlichen DLRG-Helfer. „Sicherheit hat bei allem Spaß allerhöchste Priorität und das können wir bei solch einer Veranstaltung mit unserem Team allein nicht schaffen.“ Bei den Geschicklichkeitsspielen im Wasser ist das Bronzeschwimmabzeichen erforderlich.
Der Eintritt für den Nachmittag beträgt je Person fünf Euro im Vorverkauf und sieben Euro an der Tageskasse. Kinder und Jugendliche können mit der vergünstigten Ferienkarte teilnehmen. Das Mitmachen ist freiwillig. Schwimmer müssen mit Einschränkungen rechnen. Für den verkürzten Besuch am Vormittag (Einlass ins Bad nur bis 11 Uhr) ist der Eintritt für Kinder auf 2,20 Euro und für Erwachsene auf vier Euro reduziert. Der vergünstigte Eintritt gilt auch ab 18 Uhr.
Aus dem Programm:
Einen Riesenspaß für die ganze Familie mit verschiedenen Wettbewerben zum Mitmachen gibt es am Freitag, 5. Juli von 14 bis 18 Uhr im Allwetterbad, Am Barkhof, in Osterholz-Scharmbeck. Die von der jährlichen Poolparty bekannten Party-Veranstalter Zephyrus reisen diesmal aus Bielefeld mit fünf besonderen Attraktionen zur „Poolympiade“ an. An den Wettbewerben können Kinder und Eltern teilnehmen.
„Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr freuen sich alle auf den besonderen Ferienauftakt“, erklärt Anja Drischmann. Als ein äußerst wackeliges Vergnügen und Abenteuer gilt der Hindernislauf auf dem schwimmenden Aqua-Track mit dem abschließenden Rutsch ins Schwimmbecken. Schnelligkeit und Geschicklichkeit ist auch beim Kanuwettbewerb mit außergewöhnlichen Schwimmtieren erforderlich. Spaß im Trockenen bietet die „Bicycle-Challenge“ auf den flotten „Funracern“. Als echter Spaßmacher gilt auch der „Sommer-Biathlon“, bei dem die Teilnehmer mit Schwimmflossen und Spritzpistolen an den Start gehen. Etwa fünf Animateure von Zephyrus werden die Teilnehmer motivieren und das Geschehen kommentieren.


UNTERNEHMEN DER REGION