Seitenlogo
red

Kurz & Knapp - Der Wochenrückblick

Kurznachrichten der vergangenen Woche

Kreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn leitet das Konzert zum Volkstrauertag. Foto: eb

Kreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn leitet das Konzert zum Volkstrauertag. Foto: eb

Bild: MEHMET OZASLAN

Regional

 

#Elbe-Weser Die evb und die Gewerkschaft GDL haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Neben deutlichen Lohnerhöhungen wurde auch die stufenweise Absenkung der Wochenarbeitszeit bestimmt.

 

#OHZ Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Osterholz hat zwei neue Mitglieder- Cornelia Kuck wird künftig als pädagogische Leiterin und Markus Maiwald als Fachberater tätig sein.

 

#Rotenburg Die Staatsanwaltschaft Verden hat den Ex-Kassenwart des Rotenburger Reitclubs angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, in 25 Fällen Geld veruntreut zu haben. Es gehe um eine Schadenshöhe von etwa 63.000 Euro.

 

#Elm Die Polizei will die Suche nach dem vermissten Arian nicht aufgeben. Sie hat weitere Befragungen der Einwohner:innen sowie eine erneute Suchaktion an der Oste mit Sonarbooten, Hunden und Tauchern durchgeführt.

 

Deutschland

 

#Fachkräftemangel Laut einer Schätzung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft könnten Unternehmen ohne den Fachkräftemangel 49 Milliarden Euro mehr erwirtschaften.

 

#Cyberkriminalität Laut dem Bundeskriminalamt sind die Straftaten im Bereich der Cyberkriminalität, die aus dem Ausland oder von unbekannten Orten ausgegangen sind, im vergangenen Jahr um fast 30 Prozent gestiegen.

 

#Antisemitismus Die CSU fordert die Exmatrikulation antisemitischer Studierenden an Universitäten. Grund waren die pro-palästinensischen Proteste an einer Berliner Uni.

 

#Mindestlohn Bundeskanzler Scholz möchte, dass der Mindestlohn schrittweise auf 15 Euro die Stunde angehoben wird.

 

#Höcke Bei der Anklage gegen den AfD-Politiker Höcke wurde nun ein Urteil gesprochen. Er soll 100 Tagessätze mit je 130 Euro zahlen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

 

#Gesundheitsreform Das Bundeskabinett hat Gesetzpläne für eine Klinikreform von Bundesgesundheitsminister Lauterbach auf den Weg gebracht. Kritik gibt es dafür von Ländern und Verbänden.

 

#Finanzhilfen Bundesjustizminister Buschmann fordert eine Verbesserung der finanziellen Hilfen für die Opfer der SED-Diktatur.

 

#Steuern In den kommenden Jahren gehen Bund, Länder und Kommunen davon aus, 21.9 Milliarden Euro weniger Steuern einzunehmen, als noch im Herbst angenommen.

 

Ausland

 

#Trump Laut einem Medienbericht drohen dem Ex-Präsidenten Trump Steuernachzahlungen in Höhe von 100 Millionen Dollar.

 

#Auflagen Die EU-Staaten haben sich vor dem Hintergrund der vielen Bauernproteste in mehreren Ländern dazu entschieden, die Umweltauflagen zu lockern.

 

#Asyl Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich auf neue Regelungen zu Asylverfahren geeinigt. Einheitliche und schnelle Verfahren an den Grenzen sollen feststellen, ob Asylanträge begründet oder unbegründet sind.

 

#Attentat Nach einer Kabinettssitzung wurde der slowakische Regierungschef angeschossen und schwebt in Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Es soll sich um ein politisches Motiv handeln.

 

#Ukraine Die USA haben zugesagt, der Ukraine zwei Milliarden Dollar für Militärhilfen zur Verfügung zu stellen.

 

#Meta Die Europäische Kommission hat ein Verfahren gegen das Unternehmen Meta eingeleitet, um zu prüfen, inwiefern gegen den Jugendschutz verstoßen werde.


UNTERNEHMEN DER REGION