Seitenlogo
eb

Kindergerechter Humor

Das Theaterstück „Die Reise zum magischen Schiff“ feiert am Samstag 27. Mai, auf der Freilichtbühne in Lilienthal Premiere.

Einblick in die Probe eines außergewöhnlichen Theaterstücks.

Einblick in die Probe eines außergewöhnlichen Theaterstücks.

Quallen, Tintenfische, Muscheln, eine Seeschlange und eine Unterwasserkönigin tummeln sich auf der Bühne. Sie sind jedoch nicht die Hauptrollen. Bei dem Familienstück „Die Reise zum magischen Schiff“ übernimmt das Publikum diese Rolle. Dabei muss es eine abenteuerliche fahrt in einem U-Boot antreten. Das ist es auch, was die Regisseurin Elke Ohlrogge an dem Stück fasziniert hat. „Einfach nur mitmachen geht diesmal nicht“, sagt sie. Was genau zu tun sein wird, wird natürlich noch nicht verraten.

„Mich hat an dem Stück die Vielfalt der Charaktere, der Wortwitz, die Musik und die vielen Aktionen und Interaktionen mit dem Publikum fasziniert“, erklärt Ohlrogge.

Auch der erste Vorsitzende der Freilichtbühne Jörg Flömer ist vom Erfolg der Aufführung überzeugt. „Das ist etwas ganz Neues“, sagt er. Das Besondere sei, dass es sich im ein Animationstheater handele. In jeder Szene werde das Publikum zum Mitmachen aufgefordert.

Der Kartenverkauf ist bereits gestartet, es stehen aber noch jede Menge freie Plätze zur Verfügung. Es gibt sie unter fblilienthal.de und an der Tageskasse.

Die Premiere des Theaterstücks ist an diesem Samstag, 27. Mai, um 16 Uhr.

Termine

Die weiteren Termine sind: Sonntag, 28. Mai, Samstag, 3. Juni, Sonntag, 4. Juni, Samstag, 1. Juli, Sonntag, 2. Juli, jeweils um 16 Uhr, Mittwoch, 5. Juli, um 20 Uhr, Samstag, 12. August,Sonntag, 13. August, jeweils um 17 Uhr, Dienstag, 15. August, um 20 Uhr, Samstag 19. August, Sonntag, 20. August, Samstag, 26. August, Sonntag, 27. August, Samstag, 2. September, Sonntag, 3. September und Samstag, 9. September, jeweils um 17 Uhr.


UNTERNEHMEN DER REGION