Janine Girth

Entspannt mit Qigong - Der Frühling bringt neue Kurse

Gerade rechtzeitig zum Frühlingsbeginn, beginnen neue Qigong Kurse in der Begegnungsstätte: Ein Kurs beginnt am Montag, 25. März um 09:30 Uhr, ein weiterer am Mittwoch 27.03. um 19:30 Uhr
Unter der Leitung von Reinhard Ting werden leicht anwendbare Übungen vermittelt. Es handelt sich bei dieser Praktik um eine aus China stammende Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Stärkung von Körper und Geist. Qigong ist auch Teil der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und dient der Gesundheitsförderung und Selbstwahrnehmung. Die Lebensenergie (Qi) wird durch die Übungen genährt und harmonisiert. Zur Praxis des Qigong gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, sowie Entspannungsübungen. Wenn der Körper entspannt, kann sich der Geist beruhigen.
Krankenkassen fördern die Teilnahme im Rahmen einer individuellen Prävention. Anmeldungen beim Kursleiter Reinhard Ting unter der Telefonnummer: 04209/2748



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Von links: Petra Rabba (IRB), Gudrun Wulfhorst und Bürgermeisterin Susanne Geils und Axel Schäfer

Alle ziehen an einem Strang - Traditionelles Müllsammeln geht in die 9. Runde

22.03.2019
von Susanne RothRitterhude. Wie auch in vielen andern Gemeinden, so ist es auch in Ritterhude mittlerweile lieb gewonnene Tradition, den Müll in öffentlichen Flächen einzusammeln. In der Hammegemeinde findet „Ritterhude putzmunter“...
Am 1. April 2019 startet eine neue Umfrage zum Thema Wirtschaftsförderung im Landkreis Osterholz. Emanuel Hesse und Professor Dr. Jürgen Stember von der Hochschule Harz sowie Landrat Bernd Lütjen und Marco Prietz (von links), Leiter des Amtes für Kreisentwicklung, stellten das Projekt vor. Foto: lse

Landkreis bittet um Meinung - Online-Umfrage für Unternehmen startet am 1. April 2019

22.03.2019
Landkreis (lse). Wie zufrieden sind die im Landkreis Osterholz ansässigen Unternehmen mit ihrem Standort? Anhand einer Online-Umfrage möchte die Wirtschaftsförderung des Landkreises dieser Frage zum dritten Mal nach 2011 und 2016...
Lars Kattau, Milan Kattau, Stefan Kamischow und Sabine Kattau (v.li.) präsentieren die alte und die geplante, neue Fassade.  Foto: hc

Abbruch in der City - Eine Lücke in der Ladenzeile

22.03.2019
Osterholz-Scharmbeck. Seit einigen Tagen klafft dort, wo in Osterholz-Scharmbecks Innenstadt vormals das Wohn- und Geschäftshaus Kirchenstraße 16 stand, hinter einem Absperrzaun eine Baulücke.Nanu, wo ist das Haus geblieben? Diese Frage...

Überschwemmungsgebiet - Schmoo Worpswede und Osterholz-Scharmbeck

22.03.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat die Überflutungsflächen für ein statistisch einmal in 100 Jahren zu erwartendes Hochwasser für die Schmoo in...

Fahrbahnerneuerung - In den Osterferien gehts los

22.03.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Der Landkreis plant die Erneuerung von Fahrbahndecken in der Zeit vom 8. bis 18. April.In der Straße „Am Mühlenbach“ in Sandhausen, in der Straße „Am Kohlgarten“ in Buschhausen und der Straße „Am Osterholze“...

UNTERNEHMEN DER REGION