Seitenlogo
eb

Endlich Erntefest im Herzen Bornreihes

Das Bornreiher Erntefest ist berühmt und berüchtigt. In diesem Jahr findet die Traditionsveranstaltung vom 15. bis 17. September erneut am Schuldamm statt.

Bornreihe. Zum zweiten Mal findet das Erntefest im Herzen Bornreihes auf dem Schuldamm zwischen dem Vereinsheim des SV Blau-Weiß Bornreihe und dem Feuerwehrhaus stattfinden. Der Schuldamm ist für das gesamte Wochenende vom 15. bis einschließlich 17. September für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

 

Freitag, 15. September

 

Bereits im vergangenen Jahr konnten sich die Kinder über das Laternelaufen freuen. Rund 90 Kinder erleuchteten mit ihren bunten Laternen das Dorf und holten den Sternenhimmel auf die Straßen von Bornreihe. In diesem Jahr ist das gemeinsame Laternelaufen wieder der Auftakt des Erntefestes. Die Aufstellung beginnt am Freitag, 15. September, um 19.30 Uhr auf dem alten Festplatz im Fehr.

Im Anschluss werden die Kräfte bei dem traditionellen Tauziehen im Festzelt gemessen. Gruppen aus sechs Personen können sich über die Facebook-Gruppe „Bornreiher Erntefest“ anmelden.

Es folgt ein ganz besonderes Highlight am Freitagabend. Denn ab 21.30 Uhr können nochmals alle Kräfte mobilisiert werden, wenn ganz nach dem Motto „Elektrowiese meets Bornreiher Erntefest“ gefeiert werden kann. Drei DJs spielen sowohl Hardstyle, Rawstyle als auch Elektro. Die Tickets für die kleine Elektrowiese im Festzelt gibt es im Vorverkauf unter www.ticketticker.de.

 

Samstag, 16. September

 

Am Samstag beginnt das Programm mit der Kaffeetafel im Festzelt, die um 14 Uhr startet. Für eine Pauschale von 5 Euro gibt es im Festzelt Kaffee und Kuchen satt. Ab 15 Uhr findet draußen auf dem Festplatz der Volksbank-Familiennachmittag statt. Für die kleinen Gäste wird es ein Kinderschminken, einen Ballonkünstler und ermäßigte Preise bei den Schaustellern geben.

Der Nachmittag wird vom Orchester der Torf-Teufel Worpswede musikalisch begleitet. Am Abend sorgt „Deejay Leif“ für ordentlich Stimmung bei der Ernteparty. Gefeiert werden darf ab 21 Uhr.

 

Sonntag, 17. September

 

Das traditionelle Erbsensuppe-Essen in Verbindung mit dem beliebten Frühschoppen findet am Sonntagmorgen ab 10 Uhr im Festzelt statt. Musik steuert DJ „Dust `N Music“ bei.

Der Höhepunkt des Bornreiher Erntefestes wird am Sonntag mit dem Ernteumzug durch die Moordörfer erreicht. Um 12 Uhr setzen sich die bunt geschmückten Erntewagen in Bewegung. Das Erntefestkomitee freut sich über jeden angemeldeten Wagen. Eine Begrenzung für die Wagenanzahl gibt es nicht. Anmeldungen werden unter http://feuerwehr-bornreihe.de/erntefest entgegengenommen. Dort sind außerdem weitere Informationen zur Anfahrt zu finden.

Ab 16 Uhr sorgt dann wieder „Dust `N Music“ für ausgelassene und fröhliche Stimmung beim Tanz unter der Erntekrone.


UNTERNEHMEN DER REGION