Seitenlogo
Nadine Schilling

Dokumentarfilm “birds and people”

Osterholz-Scharmbeck (eb). Ein Dokumentarfilm über die Diversität (Vielfalt) von Vögeln und jenen Menschen, die sich mit diesen befassen, wird am 15. März um 18 Uhr in der Museumsanlage gezeigt. Regisseur Hans-Jürgen Zimmermann begab sich auf die Reise, um Menschen und Vögel unterschiedlicher Art zu finden und ihre Beziehungen darzustellen. Der Film ist gewissermaßen eine Entdeckungsreise zu Menschen, die sich beruflich, privat oder ehrenamtlich mit Deutschlands wilden Vögeln beschäftigen. Das Spektrum reicht dabei von Wissenschaftlern, Forschern, Künstlern bis Hobbyornithologen. Es zeigt, dass die Vogelwelt hierzulande und Deutschlands Vogelliebhaber gleichermaßen äußerst vielschichtig sind. In diesem Film kommt unter anderem Bernd Pöppelmann zu Wort, dessen Arbeiten zurzeit in der Museumsanlage zu sehen sind. Bei der Veranstaltung ist er vor Ort und steht für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt beträgt acht Euro. Anmeldung unter Telefon 04791/ 13105.


UNTERNEHMEN DER REGION