eb

Besuch im Tierpark - WunderTruhe sponsert Ausflug

Osterholz-Scharmbeck (eb). Einen besonderen Nachmittag der Begegnung erlebten an Demenz Erkrankte zusammen mit ihren Angehörigen und ehrenamtlich Mitwirkenden.
Bilder
zur Bildergalerie

Seit sieben Jahren finden die Nachmittage der Begegnung jeweils am ersten Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im ev. Gemeindehaus in Schwanewede statt. Dieses Mal fuhr die Gruppe zum Tierpark Ludwigslust nach Buschhausen, wo sie einen sehr entspannten und interessanten Nachmittag erlebte. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken konnten auf einem Rundgang seltene und weniger seltene Tiere beobachtet und bewundert werden, darunter Tierkinder wie ein junges Känguru oder Affenbabys, die an der Brust ihrer Mutter saugten.
Dieser Ausflug wurde von der WunderTruhe, der Kleiderkammer der Ökumenischen Initiative für Flüchtlinge in Schwanewede, gesponsert.
Der nächste Nachmittag der Begegnung findet am Donnerstag, 5. September, statt. Die Gruppe ist offen für neue Gäste, die sich bei Klaus Fitzner, dem Leiter des Nachmittags der Begegnung, unter 04209/692660 melden können.


UNTERNEHMEN DER REGION