Seitenlogo
eb

Ausstellung von Florian Smit

Osterholz-Scharmbeck (eb). In der Galerie Gut Sandbeck beginnt am Sonntag, 30. August, um 11.30 Uhr die Ausstellung „Skandinavien - unberührte Wildnis“. Am Eröffnungstag werden Florian und Lisa Marie Smit anwesend sein.

Die Ausstellung dauert bis zum 4. Oktober und ist samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Auf Hygiene- und Abstandsregeln ist beim Galeriebesuch zu achten.
Der Naturfotograf Florian Smit reiste bereits in seiner frühesten Kindheit gemeinsam mit seinen Eltern durch die kargen schwedischen Landschaften. Seither zieht es ihn regelmäßig in den hohen Norden zurück. In den vergangenen fünf Jahren erkundete der junge Fotograf auf mehreren Reisen in über 300 Tagen die größten Nationalparks Skandinaviens.
Moschusochsen, Polarfüchse und Rentiere hatte er bereits vor seiner Kamera. Mit jeder seiner Reisen wuchs die Leidenschaft für die einzigartigen Landschaftsformen und die Verbundenheit zu den wilden Tieren Skandinaviens. Aber auch die kleinen Wunder am Boden des Fjells faszinieren Florian Smit immer wieder aufs Neue. Mit seinen Fotografien erzählt er Geschichten über die letzte Wildnis Europas, von Nächten unter dem Sternenhimmel und dem Gefühl von Freiheit.


UNTERNEHMEN DER REGION