Seitenlogo
Patrick Viol

Ausstellung gegen Kindesmisshandlung

Osterholz-Scharmbeck (eb).Der Deutsche Kinderverein e.V. sowie hat mit der Osterholz-Scharmbecker Initiative „Budo-Sportler mit Herz“ eine Ausstellung gegen Kindesmisshandlung konzipiert
Mit eindringlichen Bildern möchten der Deutsche Kinderverein und die Budo-Sportler mit Herz Kindesmissbrauch thematisieren. Foto: eb

Mit eindringlichen Bildern möchten der Deutsche Kinderverein und die Budo-Sportler mit Herz Kindesmissbrauch thematisieren. Foto: eb

Der Missbrauch und die Misshandlung von Kindern ist ein sensibles Thema. Der Deutsche Kinderverein e. V. hat zusammen mit der Initiative „Budo-Sportler mit Herz“, die sich aktiv gegen Kindesmisshandlung engagiert, eine Ausstellung gegen Kindesmisshandlung ausgearbeitet. Der Verein und die Initiative möchten somit das Thema stärker in die Öffentlichkeit bringen.
Auch positioniert sich die Ausstellung in der Debatte um Kinderrechte für deren Ausbau. Sie besteht klar Stellung: für Kinderrechte.
Zu sehen ist die Ausstellung in den Räumlichkeiten der Barmer in der Poststraße 8 in Osterholz-Scharmbeck. Am 10. Februar wird sie um 17 Uhr vom Geschäftsführer des Deutschen Kindervereins eröffnet.


UNTERNEHMEN DER REGION