red

10 Jahre famila in Buschhausen

Der Meyerhoff-Einkaufspark in Buschhausen feiert vom 11. bis zum 13. Mai sein 10-jähriges Jubiläum. Ansässige Unternehmen bieten besondere Angebote.

Bilder

Osterholz-Scharmbeck. Nach mehr als zehn Jahren Planung und einer Investitionssumme von 35 Millionen Euro eröffnete im Mai 2013 der Meyerhoff-Einkaufspark in Buschhausen. Die Idee war damals nicht unumstritten, konnte sich aber zur Freude des damaligen Geschäftsführers des Möbelhauses, Wolfgang Röll, gegen die Bedenken durchsetzen. Und mit Erfolg: Die Idee, die Frequenz der Besuche des Möbelhauses durch ein Angebot des täglichen Bedarfs zu erhöhen, ist geglückt.

Das weiß auch Folke Hansen zu berichten: „Das Warenhaus erfreut zunehmender Beliebtheit als Einkaufsstätte für Lebensmittel des täglichen Bedarfs, Haushaltswaren, Drogerie sowie Textilartikel.“ Hansen ist Warenhausleiter bei famila. Der Groß- und Einzelhandel mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs ist nicht nur von Anfang an Teil des Einkaufsparks. Der famila Betreiber Bartels-Langness hat zudem den Park vor zehn Jahren zusammen mit Meyerhoff und der Baustoff-Zentrale Nord realisiert.

Die heutige Beliebtheit des Marktes gehe auf die kundenorientierte Planung von damals zurück. Beispielhaft verweist Hansen auf den separaten Zugang zum Getränkemarkt, auf die Bedienungstresen und die Parkplatzüberdachung. Aber auch neuere Entwicklungen kämen an. Die E-Ladestation für PKW zum Beispiel.

Aber auch im Innern hat sich seit 2013 einiges getan: „Rechtzeitig zu diesem Jubiläum wurde im August 2021 das gesamte Warenhaus im Ladenbau für den Kunden konzeptionell besser, großzügiger und übersichtlicher aufgestellt. Und es erfolgte eine 100%ige Umstellung auf LED Beleuchtung“, erzählt Hansen.

Zum Jubiläum findet am 11. und 12. Mai eine große Tombola mit tollen Gewinnen statt. Die Lose kosten einen Euro und werden von Mitgliedern des SV Vorwärts und dem Schützenverein Buschhausen verkauft, die den Überschuss aus dem Verkauf behalten dürfen. Den Kindern wird Schminken und ein Ballonkünstler geboten.

Tolle Angebote zum 10-Jährigen bieten auch die AVE Apotheke und Bäckerei Rolf. An dem Aktionstagen vom 11. bis zum 13. Mai dreht sich in der Apotheke ein Glücksrad mit verschiedenen Sofortgewinnen, es gibt Kaffee und Kuchen, eine Popcorn-Maschine und frische Zuckerwatte. Und speziell am 12. findet einen Orthomol Beratungstag statt. Außerdem ist ein Mitglied der Familie Mausebein zur Unterhaltung der Kleinen vor Ort.

Beim Bäcker gibt es an den Aktionstagen nicht nur frische Leckerein, sondern dazu - ab einem Einkaufswert - einen schicken Rolf-Turn-Beutel gefüllt mit tollen Produkten.


UNTERNEHMEN DER REGION