Sie verlässt ihre alte Wirkungsstätte: Nach langjähriger und engagierter Mitarbeit im Samtgemeinderat und diversen Ausschüssen hat Irene Barth wegen Wohnortwechsels ihren Ratssitz zurückgegeben.  Samtgemeindebürgermeister Gerhard Kahrs sprach der scheidenden Ratsfrau seinen ausdrücklichen Dank für ihre geleistete Arbeit aus.  Foto: ue

Personalkarussel dreht sich - Höhere Abwassergebühren und neue Ehrenortsbrandmeister

13.12.2019
Selsingen. Auf seiner 14. Sitzung hatte der Samtgemeinderat Selsingen eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Hierbei ging es neben Personellem vor allem um den Jahresabschluss 2018 und die Erhöhung der Abwassergebühren.
Einhelliges Lob auf der jüngsten Ratssitzung: Bürgermeister Reinhard Aufdemkamp (r.) und Gemeindedirektor Gerhard Kahrs (Mitte) sowie alle Ratsmitglieder bescheinigten Gemeindekämmerer Patrick Schlesselmann (l.) und seinem Team hervorragend geleistete Arbeit rund um den Jahresabschluss 2018.  Foto: ue

„Selsingen ist beispielhaft“ - Gemeinderat beschließt Jahresabschluss 2018

11.12.2019
Selsingen. Gewohnt routiniert und zügig arbeiteten die Ratsmitglieder der Gemeinde Selsingen die Tagesordnung auf ihrer 16. Sitzung ab. Hierbei stand vor allem der Jahresabschluss 2018 im Fokus.
Die Schülerfirma „HoMe Deko“ präsentierte ihr vielfältiges Angebot auf dem Adventsfest. Foto: eb

Adventsfest - Lebenshilfe stimmte auf Festtage ein

04.12.2019
Selsingen (eb). In der Hauptstraße 63 in Selsingen wurde am Sonntag, 1. Dezember, die besinnliche Zeit eingeläutet. Die Kinderkrippe, die Heilpädagogische Kindertagesstätte und die Helga-Leinung-Schule haben ein ganz besonderes Adventsfest ausgerichtet.   …
Heiß ersehnter Besuch in der  Helga-Leinung-Schule: Sinterklaas und seine schwarzen Gesellen, die Pieten, sind bei den Kindern der Lebenshilfe  jedes Jahr aufs Neue hochwillkommen.   Foto: ue

„Sinterklaas hurra!“ - Hoher Besuch in der Helga-Leinung-Schule

03.12.2019
Selsingen. Während in den Niederlanden einige Weltverbesserer gegen den Brauch des Sinterklaas und der „Zwarten Pieten“ Front machen, erfreut sich die alte Tradition in Selsingen nach wie vor höchster Beliebtheit.
Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

UNTERNEHMEN DER REGION