Auch in Corona-Zeiten viel zu tun: Dachdecker sollen mehr Geld für ihre Arbeit bekommen, fordert die IG BAU.  Foto: IG Bau

Mehr Geld für Dachdecker gefordert

19.09.2020
Landkreis (eb). Krisenfestes Handwerk: Die rund 310 Dachdecker im Landkreis Rotenburg an der Wümme haben während der Pandemie voll durchgearbeitet. Jetzt sollen sie an der guten Wirtschaftslage der Branche beteiligt werden, fordert die Industriegewerkschaft…

Ehrenamt als Grundlage der Demokratie

19.09.2020
Landkreis. Ohne das Engagement von deutschlandweit rund 31 Mio. Ehrenamtlichen wäre unsere Gesellschaft aufgeschmissen. Ziel der am Sonntag, 20. September, endenden „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement war es…
Udo Lindenberg und Ina Müller haben den außergewöhnlichen Weihnachtsschmuck kreiert. Foto: Laufer

Eine Kugel von Udo

18.09.2020
Bremervörde. (eb). Weihnachtsbaumkugeln mit Motiven von Udo Lindenberg und Ina Müller werden zugunsten des Hospizes in Bremervörde verkauft.
Chef der CDU-Kreistagsfraktion Marco Prietz hat große Ziele. 
 Foto: eb

CDU nominiert Marco Prietz für Landratswahl

17.09.2020
Landkreis (eb). Auf dem CDU-Parteitag wurde kürzlich Marco Prietz zum Kandidaten für die Landratswahl 2021 nominiert.
Mitglieder des Fördervereins und Alena Renken (Mitte, Sparkasse Rotenburg Osterholz) übergeben einen symbolischen Scheck an den kommissarischen Schulleiter Dr. Uwe Strohbach (Zweiter von rechts).  Foto: eb

Digitale Schule in Corona-Zeiten

17.09.2020
Bremervörde (eb). Seit Mitte März dieses Jahres hat die Corona-Pandemie einschneidende Auswirkungen auf den Schulbetrieb in Deutschland und damit auch auf das Gymnasium Bremervörde genommen.  
Beim Skulpturenfest am Vörder See konnten die Besucher am vergangenen Wochenende in eine fantasievolle Welt abtauchen   Foto: rgp

Buntes Skulpturenfest

10.09.2020
Bremervörde (rgp). Leuchtende Skulpturen verzauberten am vergangenen Wochenende das Gelände der Welt der Sinne am Vörder See.
Ahmet Koca (li.) serviert seinen Gästen in der Bremervörder Fußgängerzone Döner, Currywurst und Co.  Foto: rgp

Baran Grill eröffnet Leckereien aus aller Welt

09.09.2020
Bremervörde (rgp). Ab sofort gibt es bei Ahmet Koca im neuen Baran Grill in der Fußgängerzone in Bremervörde, Brunnenstraße 4a, Döner, Pizza, Currywurst und Co.
Sonja Freye (2. v. li.) und Nina Schulz bekamen von Jochen (li.) und Jan Opitz Blumen zum Firmenjubiläum  Foto: eb

Kluster Hof ehrt Mitarbeiterinnen

09.09.2020
Basdahl. (lst) Sonja Freye und Nina Schulz lieben ihren Job im Kluster Hof in Basdahl und halten dem Hotel und Restaurant seit 30 bzw. 20 Jahren die Treue.

Parteiübergreifend für Bremervörde Jochen Hake tritt als Kandidat zur Bürgermeisterwahl in der Ostestadt an

06.09.2020
Bremervörde (rgp). Am 9. September soll Jochen Hake auf der Ortsverbandssitzung der Bremervörder Grünen als ihr Bürgermeisterkandidat offiziell bestätigt werden. Ein Portrait. 
Wer in der Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung von Fleisch arbeitet, macht einen Knochenjob. Die Gewerkschaft NGG ruft Bundestagsabgeordnete aus der Region dazu auf, sich in Berlin gegen Missstände in der Branche einzusetzen. Foto: NGG

Wildwest-Zustände in der Fleischbranche

05.09.2020
Landkreis (eb). Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Rotenburg auf, in Berlin für das geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu stimmen. Corona-Ausbrüche in mehreren…
Freuen sich über die abgeschlossenen Sanierungsarbeiten am Bootshaus: Vereinsmitglied Thilo von Kamp, Jubilar Marcus Bieck, Vereinsvorsitzender Christian Thiessen, Tim Kahrs, Leiter der TSV-Kanu-Abteilung, und Detlef Klein, Leiter der TSV-Ruderabteilung (von links).  Foto: ue

TSV Bremervörde feiert Bootshaussanierung und Vereinsjubilar

03.09.2020
Bremervörde (ue). Gleich zwei Gründe zu feiern hat momentan der Turn- und Sportverein Bremervörde e.V. Zum einen wurde nach umfangreichen Außensanierungen das Bootshaus des Vereines durch den Landessportbund abgenommen. Außerdem feiert ein Urgestein des Vereins…
Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Stadtrat am Dienstag

17.09.2020
Bremervörde (lst). Bei der Sitzung des Stadtrates Bremervörde am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr im Rathaus kommt unter anderem das Thema Elektroautos auf den Tisch.

Picknick-Konzert mit Viddel 12

15.09.2020
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 20. September, 16 Uhr, lädt die Gesangsgruppe Viddel 12 zu einem Konzert der ganz besonderen Art zur Seebühne ein. 

Berufsorientierung im Netz

11.09.2020
Stade (IHK). Seit dem Frühjahr galt es für das Team Ausbildungsentwicklung der IHK Stade neue Wege aufzutun, um mit potenziellen Ausbildungsinteressenten in Kontakt zu treten und die duale Berufsausbildung im Elbe-Weser-Raum weiter zu stärken. …

Seminar „Umgang mit den neuen Medien“

07.09.2020
Bremervörde (eb). Immer öfter findet die Kommunikation nicht mehr persönlich im Büro, sondern via Internet und Computer statt. Nicht nur in „Corona-Zeiten“ muss Frau sich auf neue Situationen einstellen - auch in Zukunft wird viel Berufliches und Privates online…

IHK: Weniger Neugründungen Wirtschaft stark getroffen von Corona-Krise

05.09.2020
Stade (IHK). Die Wirtschaft im Elbe-Weser-Raum ist im ersten Halbjahr 2020 stark getroffen von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Wie eine aktuelle Auswertung der Industrie- und Handelskammer Stade zeigt, wirkt sich das auch auf das Gründungsgeschehen aus.…

Tag des unnützen Wissens

04.09.2020
Bremervörde (eb). Den Stadtmeister des unnützen Wissens suchen der TANDEM-Verein und die Volksbank Osterholz dieses Jahr am Sonntag, 27. September, im Autohaus Spreckelsen. Dieses Jahr wird dabei buchstäblich die Nacht zum Tag.

„Schaumschlägerei der CDU hilft niemandem“

03.09.2020
Bremervörde (eb/jm). Als „Schaumschlägerei“ empfindet die Bremervörder FDP die jüngsten Aussagen der CDU Stadtratsfraktion zur Sanierung der B74 (wir berichteten). Die Liberalen fordern konkrete Maßnahmen für die Bürger*innen.

PaNaMa Familienzentrum sucht ehrenamtliche Paten

03.09.2020
Bremervörde (eb). Das PaNaMa Familienzentrum in Bremervörde sucht für das Patenprojekt FiPs ehrenamtliche Pat*innen, die sich regelmäßig und verlässlich Zeit für Kinder psychisch erkrankter Eltern im Alter von vier bis zwölf Jahren nehmen wollen.  …
Das Eliot-Quartett gastiert am 18. September in der St.-Liborius-Kirche.  Foto: Thomas Stimmel

Klassik-Konzert mit dem Eliot-Quartett

02.09.2020
Bremervörde (eb). Es ist nicht leicht, für Künstler in Corona-Zeiten musikalisch aufzutreten. Dies gilt auch für das Eliot-Quartett. Statt im Rathaussaal wird das geplante Klassik-Konzert des Bremervörder Kultur- und Heimatkreises nun - mit Corona-Auflagen - in…
Holger Bartsch übernimmt die Hauptgeschäftsführung von Maike Bielfeldt.  Foto: IHK Stade

IHK-Spitze nimmt Arbeit auf

01.09.2020
Stade (IHK). Holger Bartsch (63), bisheriger stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Justiziar, hat zum 1. September die hauptamtliche Führung der IHK Stade übernommen.
Galerie
Der große Umbau des Wohnhauses „Am Buchenknick“ wurde 2016 abgeschlossen, dabei wurden unter anderem die Gemeinschaftsräume erweitert und eine neue Terrasse angebaut.
 Foto: Lebenshilfe Bremervörde/Zeven

Veränderungen und Konstanten

01.09.2020
Bremervörde (eb). Das Wohnhaus „Am Buchenknick“ der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven ist seit 20 Jahren das Zuhause für Menschen mit Behinderungen.
Stefan Imbusch wurde von der Bremervörder CDU mit 72 Prozent der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.  Foto: eb

Bermervörder CDU nominiert Imbusch als Bürgermeisterkandidaten

31.08.2020
Bremervörde (eb). Der CDU-Gemeindeverband Bremervörde wird mit Stefan Imbusch als Kandidaten für das höchste Amt der Stadt in den Kommunalwahlkampf ziehen. Der 47-jährige setzte sich gegen seinen parteiinternen Gegenkandidaten Frank Pingel durch. …

Erhalt des lokalen Lebensgefühls

30.08.2020
Brmervörde. Bremervörde lädt vom 4. bis zum 6. September zum Heimatshoppen und verkaufsoffenen Sonntag. 
Galerie
Das imposante Schulgebäude zeigt sich hier von seiner grünen Seite. Aber auch rote und blaue Gebäudeabschnitte hat der neue Campus zu bieten.  Fotos: rgp

Das größte Bauprojekt der Stadt ist fertig

29.08.2020
Bremervörde. Bis zu 120 Mitarbeiter*innen einer Baufirma haben seit April 2019 - auch in Corona-Zeiten am Schulzentrum gearbeitet, damit der Campus der Hauptschule - Findorff Realschule pünktlich zum Schulbeginn übergeben werden kann. Am vorherigen Mittwoch wurde…
Freuen sich über die spannenden Events während der Eröffnungswoche im EigenART-kunstraum: Ben Moske, Anja Schlesselmann und Andreas von Glahn (von links).   Foto: ue

Tag der offenen Tür und Eröffnungswoche im EigenART-kunstraum

29.08.2020
Bremervörde. In Bremervörde wächst ein neues Kulturzentrum. Um es noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, plant die Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft gGmbH (BBG) am kommenden Samstag, 5. September, einen Tag der offenen Tür in der Bremer…
Galerie
Dieter Poppe hat seinen Lackierbetrieb auf den neuesten Stand der  Technik gebracht.

Fit für die Zukunft

29.08.2020
Bremervörde (rgp). Die Firma Poppe ist seit über 85 Jahren ein zuverlässiger Partner für Privat- und Gewerbekunden im Lackier- und Malerhandwerk und hat nun seinen Lackierbetrieb auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Feiern im Sitzen bei Haase auf der Partywiese

27.08.2020
Bremervörde (eb). Am kommenden Wochenende darf auf der Partywiese der Discothek Haase wohl zum einzigen und letzten Mal in diesem Jahr ein bisschen gefeiert werden. www.disco-haase.de

PaNaMa-Familienzentrum mit tollen Aktionen

27.08.2020
Bremervörde (eb). Das Team der Eltern und Ehrenamtlichen stellte zusammen mit Ina Müller, Koordinatorin des Familienzentrums, ein buntes Ferienprogramm für alle Familien mit kleinen Kindern zusammen.

NGG: 24 Prozent der Jobs im Landkreis von Digitalisierung betroffen

26.08.2020
Landkreis Rotenburg (Wümme) (eb). Der digitale Umbruch in der Arbeitswelt könnte im Landkreis Rotenburg an der Wümme Tausende Jobs kosten. Davor warnt die Gewerkschaft NGG und verweist auf eine Regionalstudie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung…

CDU setzt auf Wasserstoff:  Fraktion stellt zwei Anträge

25.08.2020
Bremervörde. Die CDU-Stadtratsfraktion möchte Bremervörde als Standort für die Wasserstoffwirtschaft stärken. Zwei entsprechende Anträge haben die Christdemokrat*innen kürzlich vorgelegt.

UNTERNEHMEN DER REGION