Seitenlogo
eb

Wohnträume werden wahr

Das Team Nura bietet seit 25 Jahren meisterhaftes Handwerk

Gnarrenburg (red). Seit einem Vierteljahrhundert steht das Team NURA aus Gnarrenburg, Alte Straße 16a, für exzellente Handwerkskunst und erstklassigen Service in den Bereichen Tischlerei und Malerei.

Das 1999 von Handwerksmeister Hans-Joachim von Oesen gegründete Unternehmen bietet den Kunden im gesamten Elbe-Weser-Dreieck hochwertige Arbeit und maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Wohnbedürfnisse an.

„Unser erfahrenes Team, das von Meistern mit langjähriger Erfahrung geleitet wird, steht zur Verfügung, um Projekte wie Umbauten, Wohnraumerweiterungen oder die Verschönerung Ihrer Wohnqualität zu realisieren“, sagt von Oesen. Das NURA-Team übernimmt dabei die gesamte Projekt-Abwicklung und legt dabei besonderen Wert auf Details, Ästhetik und Funktionalität.

 

Mit Leidenschaft und Engagement

 

NURA ist spezialisiert auf Fenster- und Türenbau sowie Terrassengestaltung, Rollläden, Fliegengitter und die Gestaltung von Wohnräumen durch das talentierte Maler-Team. Mit Leidenschaft und Engagement werden sämtliche Wohnträume verwirklicht, um den Kunden ein Zuhause zu schaffen, das den ganz persönlichen Vorstellungen entspricht.

Als Unternehmen, das kontinuierliche Verbesserung und Innovation schätzt, ist NURA an KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) als Grundprinzip orientiert. „Wir streben danach, unsere Prozesse und Dienstleistungen kontinuierlich zu optimieren, um unseren Kunden stets das Beste zu bieten“, betont von Oesen.

Das Unternehmen arbeitet eng mit ausgewählten Projektpartnern wie Dachdeckern, Maurern, Elektrikern und Klempnern zusammen, und ist so in der Lage, umfassende Lösungen aus einer Hand zu bieten. „Wir koordinieren alle Gewerke und sorgen dafür, dass jedes Projekt reibungslos und professionell umgesetzt wird“, erklärt der Geschäftsführer.

 

Das Team im Mittelpunkt

 

Für Team NURA steht das Team im Mittelpunkt – Zusammenarbeit, Wertschätzung, Vertrauen, Verlässlichkeit und Qualitäts spielen eine zentrale Rolle. Ein Beispiel dafür ist Stephan Kück, Tischlergeselle mit langjähriger Erfahrung, der seit 25 Jahren Teil des Unternehmens ist und die NURA-Werte von Beständigkeit und Handwerkskunst verkörpert.

Der NURA-Leitspruch lautet: „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ So strebe das Team kontinuierlich nach Verbesserung und Innovation, um allen Kunden-Ansprüchen gerecht zu werden und Wohnträume auf höchstem Niveau zu realisieren.


UNTERNEHMEN DER REGION