Ingrid Mahnken

Wiedereröffnung - Fast-Food-Restaurant Mc Duck

Bremervörde (im). Mit ihren köstlichen Burger-Spezialitäten, Baguettes, Currywurst, Pommes, Gyros, Fleisch, Geflügel oder Fisch, taufrischen Salaten diversen Beilagen und Getränken schreibt das Fast-Food-Restaurant Mc Duck in Bremervörde, in der Neuen Straße 114 seit nunmehr 33 Jahren eine echte Erfolgsgeschichte.

Bilder
Michael Negro aus Hesedorf ist einer der Stammgäste im Mc Duck Fast-Food-Restaurant. Besonders den saftigen Cheeseburger und die leckeren Milchshakes haben es ihm angetan. Bianka Anacker, seit 25 Jahren unentbehrliche Mitarbeiterin des Hauses, freut es.  Foto: im

Michael Negro aus Hesedorf ist einer der Stammgäste im Mc Duck Fast-Food-Restaurant. Besonders den saftigen Cheeseburger und die leckeren Milchshakes haben es ihm angetan. Bianka Anacker, seit 25 Jahren unentbehrliche Mitarbeiterin des Hauses, freut es. Foto: im

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs mussten die Kunden leider über zwei Monate auf die leckeren Menüs zu angemessenen Preisen und einem coolen Service warten. „In dieser Zeit haben die Handwerker zeitnah alles gegeben, den Schaden zügig zu beheben“, zeigt sich die Inhaberin Ulrike Breitkreutz mit dem Ergebnis rundherum zufrieden.
Nach der Rundumerneuerung konnte das beliebte Fast-Food-Restaurant bereits am 5. September täglich wieder zwischen 12 und 24 Uhr seine Türen öffnen. „Die Gäste liefen uns sprichwörtlich die Bude ein“, freut sich Bianka Anacker, seit 25 Jahren unentbehrliche Mitarbeiterin des Hauses.
Es regnete Blumen, Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg seitens der Gäste. Sie wissen, die gleichbleibend gute Qualität und das zu fairen Preisen zu schätzen.
Das Eröffnungsangebot, ein Hamburger für nur einen Euro, das zurzeit noch läuft, kam dann auch ausgesprochen gut bei ihren Gästen an.
Es ist ein kleines Dankeschön für die vielen netten Gesten, der zum Teil langjährigen Gäste, die ihrem Mc Duck Lieblings Fast-Food-Restaurant die Treue halten.


UNTERNEHMEN DER REGION