Seitenlogo
Mareike Kerouche

Wenige Karten - Blasmusik zur Weihnachtszeit

Bremervörde (eb). Die Bremervörder Stadtkapelle eröffnet zum dritten Mal in Folge die Vorweihnachtszeit mit ihrem Nikolauskonzert: Am Freitag, 6. Dezember, tritt das Orchester unter der Leitung von Mirco Benthien in der Bremervörder Liborius-Kirche auf.
Die Stadtkapelle läutet am 6. Dezember mit einem Nikolauskonzert die Vorweihnachtszeit ein. Foto: eb

Die Stadtkapelle läutet am 6. Dezember mit einem Nikolauskonzert die Vorweihnachtszeit ein. Foto: eb

Mit von der Partie sind auch das Orchester Frischer Wind sowie das Jugendorchester, dass die Stadtkapelle in Kooperation mit dem Gymnasium Bremervörde ins Leben gerufen hat. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.
Nach dem Vorverkaufsstart beim Vörder Seefest am vergangenen Wochenende gibt es noch einige Restkarten bei der Volksbank für zehn Euro pro Stück.
Darüber hinaus ist auch der Vorverkauf für das Galakonzert im Stadeum in vollem Gange. Dafür gibt es Karten unter www.stadeum.de sowie beim Bremervörder Anzeiger, Alte Straße 73. Mehr Informationen gibt es unter www.bremervoerder-stadtkapelle.de sowie bei Facebook und Instagram.


UNTERNEHMEN DER REGION