rgp

Weihnachtsmann kommt mit dem Zug

Bremervörde (rgp). Der Bremervörder City- und Stadtmarketingverein lädt von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. Dezember, in die weihnachtliche Innenstadt ein.

Bilder
zur Bildergalerie

„De ole Wiehnachtsmaakt“ rund um die St. Liborius Kirche hat vom 1. bis 4. Dezember täglich von 15 bis 20 Uhr geöffnet und bietet neben einer Weihnachtsmarkt-Tombola ein Bühnenprogramm mit Beteiligung der Kindergärten, Grundschulen, Tanzgruppen sowie weiteren musikalischen Beiträgen – wie z.B. dem Gastspiel der Bremervörder Lloydstreet Bigband am 3. Dezember von 18 bis 19 Uhr. Eine Weihnachtsmann-Sprechstunde und das beliebte Kinderschminken vervollständigen das Angebot. Im Ludwig-Harms-Haus öffnet zudem das Weihnachtscafé mit Kunstausstellung und Schallplattenbörse. Interessenten wenden sich diesbezüglich an uwe.wellbrock@ewetel.net.

Am Freitag und Samstag findet in der St. Liborius-Kirche ein Programm mit Chören, Lesungen, Kinderkino und Kinder-Musical statt. Ergänzend zum Weihnachtsmarkt findet am 2. Dezember auch wieder das Christmas Night Shopping statt. An diesem Tag haben die Geschäfte voraussichtlich bis 21 Uhr geöffnet und alden zum entspannten Bummel ein.

 

Fackelumzug mit dem Weihnachtsmann

 

Für die Kinder ist allerdings der 3. Dezember der wichtigste Tag. Denn dann wird um 16.27 Uhr die Ankunft vom Weihnachtsmann am Bremervörder Bahnhof erwartet. Ein großer Fackelumzug mit Kutsche und Weihnachtsengeln zum Weihnachtsmarkt schließt sich gleich dem Empfang an. Mit dabei ist auch wieder eine Tanzgruppe des TSV Bremervörde, die den Zug anführen wird. Der City- und Stadtmarketingverein bedankt sich in dem Zusammenhang für die Unterstützung der Feuerwehr und Polizei Bremervörde.

 

Einkaufsgutscheine

 

Übrigens: Nachdem im vergangenen Jahr erstmals eine Weihnachts-Ausgabe des Bremervörder Einkaufsgutscheins in den Umlauf gebracht wurde, gibt es diesen nun erneut. Dabei nimmt jeder bis zum 28. Februar 2023 in einem der teilnehmenden Geschäfte eingelöste Gutschein an einer Sonderverlosung von fünf weiteren Einkaufsgutscheinen über jeweils 100 Euro teil. Eine weitere Gewinnchance bietet sich bei der Jahresverlosung im Dezember 2023.

 

Weihnachtsmützensonntag und Tannenbaumverkauf

 

Vormerken sollten sich Bremervörder:innen auch schon mal den 18. Dezember. Unter dem Motto „Weihnachtsmützen-Sonntag“ öffnen die Geschäfte ab 12 Uhr und auch der Weihnachtsmann hat sich angekündigt. Er wird von 14 bis 17 Uhr in der Innenstadt unterwegs sein.

Vom 14. – 23. Dezember läuft zudem der Roy Sylvester Tannenbaum-Verkauf auf dem Parkplatz in der Marktstraße. Zu jeder gekauften Tanne gibt es einen Couponbogen mit zahlreichen Rabattgutscheinen der Bremervörder Geschäfte. Ab dem 2. Dezember gibt es in den teilnehmenden Geschäften zudem 5-Euro-Gutscheine, die beim Kauf einer Tanne verrechnet werden.


UNTERNEHMEN DER REGION