lst

Verkaufsoffener Sonntag

Bremervörde (lst). Unter dem Motto „Ein Herz für Bremervörde“ lädt das Bremervörder City- und Stadtmarketing zum verkaufsoffenen Sonntag am 11. Oktober ab 12 Uhr in die Innenstadt ein.

Bilder
zur Bildergalerie

In Ruhe und - natürlich mit Abstand - nach Herzenslust shoppen: das ist am verkaufsoffenen Sonntag in zahlreichen Geschäften in der Innenstadt möglich. Das Bremervörder City- und Stadtmarketing freut sich, dass erstmals seit langer Zeit auch wieder einige Buden aufgestellt werden dürfen. So können sich Besucher auf Bratwurst vom Schwenkgrill, Crèpes, Zuckerwatte und andere Köstlichkeiten freuen. Für die Kleinen steht ein Karussell bereit.
 
Anreiz zum lokalen shoppen
 
„So können wir auch in Pandemiezeiten einen tollen Anreiz für unsere Besucher*innen schaffen, in die Stadt zu kommen“, sagt Citymanagerin Bärbel Hensel und weist darauf hin, dass selbstverständlich alle geltenden Hygieneregeln in den Geschäften umgesetzt werden.
 
Besonderer Mundschutz
 
In vielen Geschäften bekommen Kund*innen übrigens zum Motto passende Mundschutzmaske, die auch mehrere Durchgänge in der Waschmaschine überstehen. Die Botschaft „Ein Herz für Bremervörde“ solle dadurch auch über den verkaufsoffenen Sonntag hinaus unterstrichen werden, sagt Bärbel Hensel. Gerade in Pandemiezeiten trage der Einkauf im Heimatort zum Überleben der vielen Geschäfte und einer lebendigen Innenstadt bei.
 
Einkaufsgutscheine
 
Eine weitere Aktion: Das City- und Stadtmarketing hat einen Aufruf an Politiker*innen gerichtet, einen Teil ihrer Sitzungsgelder zur Verfügung zu stellen. Diese sollen in Bremervörder Einkaufsgutscheine umgewandelt und unter anderem im Rahmen einer Jahresverlosung aus dem Gutscheinsystem verlost werden.
 
Verlosung ab 12. Oktober
 
Die Resonanz sei bislang sehr gut gewesen, sagt Bärbel Hensel. Die Verlosung findet in der Woche ab dem 12. Oktober statt. Bremervörder Einkaufsgutscheine, die bis einschließlich Sonntag, 11. Oktober, in den Geschäften eingelöst werden, gelangen noch in den Lostopf. Kunden können also beim verkaufsoffenen Sonntag bei einem Einkauf richtig sparen.
Übrigens: Auch die nachgefragte Aktion „10er für 9 Euro“ läuft weiter.


UNTERNEHMEN DER REGION