eb

Treppenstufen geklaut: Vandalismus am Beobachtungsturm

Landkreis Rotenburg (eb). Am Beobachtungsturm am Moordamm im Großen und Weißen Moor sind am Osterwochenende alle 13 Treppenstufen demontiert und abtransportiert worden.

Bilder
Wer macht denn so was? Am Beobachtungsturm fehlen alle 13 Stufen.

Wer macht denn so was? Am Beobachtungsturm fehlen alle 13 Stufen.

Es handelt sich hierbei um verzinkte Stahlroste, die beiderseits mit der hölzernen Trägerkonstruktion verbolzt bzw. verschraubt waren. Reste dieser Verbindungen steckten noch in den seitlichen Holzbohlen, die die Diebe stehen ließen.
Da die Befestigung der Stufensegmente mit geeignetem Werkzeug gelöst wurde, sei zu vermuten, dass die Tat gezielt geplant und durchgeführt worden ist, so Landkreis-Sprecherin Christine Huchzermeier.
Der Diebstahl wurde am Dienstag nach Ostern bei einer Kontrollfahrt entdeckt. Bei einer Kontrolle am Donnerstag vor Ostern sei noch alles in Ordnung gewesen. Die Tat sei daher vermutlich über die Osterfeiertage irgendwann in der Nacht begangen worden.
 
Wer hat etwas gesehen?
 
Der Landkreis hat bei der Polizei Anzeige erstattet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer war am Osterwochenende beim Turm unterwegs und hat Auffälliges beobachten können? Bis wann war der Turm noch begehbar? Sachdienliche Hinweise bitte per E-Mail an rainer.rahlfs@lk-row.de.
Der Turm ist aufgrund des Vandalismus zurzeit nicht begehbar. Der Landkreis plant, die Treppe so schnell wie möglich wieder zu reparieren, damit die Besucher:innen bald wieder einen schönen Blick vom Aussichtsturm auf das Moor haben.


UNTERNEHMEN DER REGION