eb

Tolle Landwirtschaftsmomente erlebt

Bremervörde (eb). An allen Adventssonntagen verloste der Kreislandvolkverband Bremervörde-Zeven e.V. im Dezember seine Landwirtschaftsmomente.

Bilder

Die ersten glücklichen Gewinner:innen konnten nun auf die Höfe kommen und hatten dabei sowohl auf dem Trecker als auch auf dem Pferderücken jede Menge Spaß.
Bereits am Nikolaustag empfang Alexander von Hammerstein, Vorsitzender des Landvolkkreisverbandes Bremervörde-Zeven e.V., seinen Gewinner. Mats und seine Mutter Stephanie Saade nahmen gerne die lange Anfahrt aus Osterholz-Scharmbeck nach Bockel in Kauf. Denn der Sechsjährige ist begeistert von großen landwirtschaftlichen Maschinen und sein großer Traum war es schon immer mal, mit einem Trecker mitzufahren. Gemeinsam mit Alexander von Hammerstein ging es auf Tour durch Bockel, bei der beide jede Menge Spaß hatten.
 
Ausflug auf dem Pferderücken
 
Auch Ronald und Carola Schweigel aus Tarmstedt freuten sich riesig, als sie im Dezember den Landwirtschaftsmoment für ihre Enkeltochter Elina gewannen. Da Elinas Schwester Fiona auch mitkam nach Brauel, sattelte Silke Martens kurzfristig zwei Ponys, sodass beide Mädchen einen kleinen geführten Ausflug auf dem Pferderücken unternehmen konnten. Ihr Strahlen zeigt, wie sehr sie sich darüber freuten. In der Zwischenzeit nutzte Silke Martens die Gelegenheit, um mit den Großeltern ins Gespräch zu kommen und Werbung für die beiden Fördervereine des Landvolkes zu machen.
Denn sowohl der BAUER e.V. als auch der LANDWIRT e.V. vermitteln Interessierten fast ganzjährig Hofbesuche, bei denen die Landwirtschaft hautnah erlebt werden kann.


UNTERNEHMEN DER REGION