Ralf G. Poppe

Teile die Wolken und finde den Weg

Bremervörde. Für mehr Erfolg: Zweiter Ratgeber von Boris Thomas erschienen.

Bilder
zur Bildergalerie

Der Bremervörder Geschäftsführer von Lattoflex und Autor Boris Thomas hat nach seinem erfolgreichen Debüt „Fang nie an aufzuhören“ jetzt den Ratgeber „Teile die Wolken und finde den Weg“ veröffentlicht.
 
Von Innen nach Außen
 
Boris Thomas beschäftigt sich bereits seit Jahren damit, was Menschen leidenschaftlich antreibt und was sie bewegt. In seiner Funktion als Unternehmer ebenso wie als Coach. „Einer meiner Grundsätze ist, stets von innen nach außen vorzugehen. Wer Durchbrüche im Außen will, benötigt Durchbrüche im Inneren. Erfolg im Außen bedeutet Klarheit im Innen. Alles beginnt bei uns selbst. Deshalb folgt `Teile die Wolken…´ konsequent meinem ersten Buch `Fang nie an aufzuhören´“, erläutert Boris Thomas seine Lebensphilosophie, der auch sein neues Buch entsprang.
In seinem zweiten Ratgeber gehe es darum, mit sich selbst derart im Reinen zu sein, dass man genau wisse, wo man stehe. Im Umkehrschluss bedeute das eben auch, dass man wisse, wo man nicht stehe. Der Autor beschreibt deshalb einen konkreten Weg in fünf Schritten, die er „Wolkenteiler“ nennt. Denn mit jedem Schritt teilen sich die Wolken der Verwirrung – Klarheit wird sichtbar.
 
Lockdown als Inspiration
 
Dieser Dreiklang aus dem Standort, der Ausrichtung sowie der Handlung nahm seinen Lauf zu Beginn des ersten Lockdowns. Anstatt zu reisen, saß Thomas plötzlich zu Hause auf der Couch – quasi verurteilt zum Nichtstun. Mit den Wochen formten sich aus losen Gedanken Strukturen, die den Autor dazu brachten, einen Weg zu klaren, kraftvollen Entscheidungen zu konkretisieren. Denn Unklarheit sei ein großer Stressfaktor in unserem Leben. Täglich müssten in Windeseile Entscheidungen getroffen, Projekte abgeschlossen, oder verschiedene Rollen-Modelle bedient werden. Manch einer wisse dann plötzlich nicht mehr, in welche Richtung er steuern solle. Thomas hat für sich - und viele andere - nun einen Weg gefunden, der ihn mit besagten fünf Schritten auf den Weg zur Klarheit bringt.
Der Campus Verlag – bei dem bereits Werke von z.B. Michail Gorbatschow und Sahra Wagenknecht verlegt wurden-, der in seinem Portfolio populäre Sachbücher mit Schwerpunkten wie Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Geschichte ebenso veröffentlicht wie Berufs-, Finanz- bzw. Studienratgeber, war umgehend begeistert.
„Das neue Buch passt perfekt in unsere Zeit der Umbrüche, in der sicher geglaubte Annahmen ins Wanken geraten, und die Menschen sich fragen, wie sie wieder zu mehr Klarheit in ihrem Leben finden können“, freut sich Thomas. Der 57-jährige ist nicht nur als 5-Sterne-Redner, sondern zudem durch Spiegel TV, RTL bzw. den NDR bekannt. Kürzlich nun war ein TV-Team von HH1 in Bremervörde zu Gast, um ihn zu porträtieren, bzw. Inhalte aus seinem neuen Buch zu kommunizieren.
 
Allmorgendliches Eisbad
 
Darin ist auch zu sehen, wie Thomas auf seiner Veranda in einer eigens dafür präparierten Kühltruhe sitzt. „Ich starte den Morgen stets mit einem rund dreiminütigen Eisbad“, sagt der Unternehmer. Die umgebaute Tiefkühltruhe kühle das darin enthaltene Wasser immer auf null bis zwei Grad Celsius. Das Eisbad beschreibt Thomas als meditative Erfahrung. In dem Moment, in dem der Körper mit so viel Kälte konfrontiert werde, habe man kaum eine andere Chance, als in der Gegenwart zu sein.
Dieses Bad verlieh nicht nur seinen Buchzeilen die erwünschte Klarheit, sondern veranlasste ihn auch dazu, neben dem Buch einen Podcast zum „Wolkenteiler“ zu erarbeiten, Blogs zu veröffentlichen, und online einen kostenlosen „Wolkenteiler“-Kurs zu initiieren.
www.boristhomas.de


UNTERNEHMEN DER REGION