Seitenlogo
eb

Stolze Schüler:innen

Insgesamt 17 Schüler:innen nahmen am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerb teil. Die Gewinner aus dem Nord- und Südkreis nehmen jetzt am Bezirksentschied teil.

Sind froh über ihre Leistung: Moritz Hentschel und Charlotte Hanefeld mit Dr. Silke Fricke.

Sind froh über ihre Leistung: Moritz Hentschel und Charlotte Hanefeld mit Dr. Silke Fricke.

Landkreis Rotenburg. Ende Februar fand der Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerb des Landkreises Rotenburg statt.

Die insgesamt 17 Jungen und Mädchen haben ihre Geschichten im großen Sitzungssaal des Rotenburger Kreishauses vor einem großen Publikum vorgelesen. Im Publikum saßen zur Unterstützung zahlreiche Eltern, Großeltern, Freunde und Lehrkräfte.

Drei Minuten lang hatten die Vorlesenden Zeit, ihr eigens ausgewähltes Buch vorzustellen und ein Kapitel daraus vorzulesen. In der zweiten Runde mussten sie zwei Minuten lang eine Passage aus dem von der Jury gewählten Buch „Die Swifts“ vortragen.

Von der Jury wurden die Lesetechnik, die Interpretation der Texte und die Textauswahl bewertet. Alle Teilnehmenden erhielten eine Urkunde und ein Buchgeschenk.

Aus dem Nordkreis hat sich Moritz Hentschel aus Sittensen durchgesetzt. Für den Südkreis wird Leo Wöhltjen aus Sottrum im Bezirksentscheid an den Start gehen.

Hinter Moritz Hentschel belegten Charlotte Hanefeld aus Bremervörde und Luisa Schönian den zweiten und dritten Platz.


UNTERNEHMEN DER REGION