Tina Garms

Sommernachtskino am See Kino-Ferienprogramm für Erwachsene

Bremervörde (eb). Das Sommernachtskino am See startet am Samstag, 27. Juli, mit Saturday Night Fever. Um 21 Uhr heißt es dann „Film ab“ auf der Seebühne mit dem „Kino-Ferienprogramm für Erwachsene“ in Bremervörde.
Bilder
Das Sommernachtskino präsentiert einen echten Klassiker: Saturday Night Fever mit John Travolta in der Hauptrolle. Foto: eb

Das Sommernachtskino präsentiert einen echten Klassiker: Saturday Night Fever mit John Travolta in der Hauptrolle. Foto: eb

Nach dem riesigen Erfolg des letzten Jahres ist es dem Verein TANDEM - Soziale Teilhabe gestalten - als Veranstalter erneut gelungen, echte Klassiker auf die Leinwand zu bekommen.
Unterstützt wird der TANDEM e.V. dabei vom Natur & Erlebnispark Bremervörde gGmbH, dem Kultur & Heimatkreis Bremervörde e.V., der Sparkasse Rotenburg Osterholz, dem Medienzentrum Bremervörde, dem Autohaus Spreckelsen sowie der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft.
Mit dem Film Saturday Night Fever von 1977, mit John Travolta in der Hauptrolle kommt am Samstag ein echter Klassiker auf die Leinwand.
Der Film ist ein US-amerikanischer Tanzfilm, der vom Leben junger Menschen in der New Yorker Diskothekenszene und der dort entstandenen Subkultur handelt. Die Hauptrolle spielte John Travolta, dessen Erfolgskarriere mit diesem Film seinen Anfang nahm.
Regie führte John Badham. Die Handlung des Films basiert auf einem Artikel des britischen Musikjournalisten Nik Cohn. Norman Wexler entwickelte daraus das Drehbuch.
Die Filmmusik der Bee Gees mit Titeln wie „Stayin´ Alive“, „Night Fever“ und „How Deep is Your Love“ gehört zu den meistverkauften Soundtracks aller Zeiten.
Für den „geschützten Sitzbereich“ direkt auf der Seebühne sind nur noch sehr wenige Plätze verfügbar. Allerdings stehen vor der Seebühne ausreichend Plätze auch für spontane Besucher zur Verfügung.
Gleiches gilt auch für die folgenden Filme, am 3 August „Alexis Sorbas“ und am 10. August für die „Rocky Horror Picture Show“. Reservierungen können, für die letzten noch verfügbaren Plätze direkt auf der Seebühne, wie folgt vorgenommen werden: info@tandem-brv.de und telefonisch unter 04761/72177.
Wie es sich für eine tolle Kinoatmosphäre gehört, wird vor Ort selbstverständlich auch für frisches Popcorn und Getränke gesorgt sein. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kulturarbeit des Veranstalters sind aber erwünscht.


UNTERNEHMEN DER REGION