eb

Silvester im Stadeum feiern

Stade (eb). Action, Humor und jede Menge Kult-Songs, das erwartet das Publikum am 31. Dezember ab 19.30 Uhr in Stade.

Bilder
Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen - so präsentieren sich Chris und Geoff Dahl zum Jahreswechsel. Foto: Stadeum

Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen - so präsentieren sich Chris und Geoff Dahl zum Jahreswechsel. Foto: Stadeum

Der Abend garantiert einen Jahresabschluss der Extraklasse - Hit-Feuerwerk, Sekt und Berliner inklusive. Vorab bietet das Stadissimo wieder ein Silvester-3-Gang-Menü an.
In Anlehnung an den Kult-Film präsentieren Chris und Geoff Dahl eine rasante Show mit Songlegenden wie „Everybody needs somebody to love“, „Soul man“ und natürlich „Rawhide“.
Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen - so sind Chris und Geoff Dahl unterwegs im Auftrag des Herrn. Dabei singen und bewegen sich die Brüder aus Kanada nicht nur wie Jake und Elwood. Sie sehen auch so aus: Geoff war schon immer der große Elwood-Schlacks (wie Aykroyd), Chris ist so klein wie Belushi alias Jake. Seit vielen Jahren stehen sie nun als ihre Idole auf der Bühne und haben sämtliche Blicke, Zitate und Moves der Filmbrüder im Blut.
Begleitet wird das explosive Duo bei seinen Blues-, Soul-, R&B- und Rock’n’Roll-Nummern von einer siebenköpfigen Live-Band, Comedy-Einlagen und jeder Menge Action. Und wer weiß, mit etwas Glück schauen auch „Ray Charles“ oder „Aretha Franklin“ mal vorbei. Somit wird diese Show zu einem Konzert auf höchstem Niveau und zur perfekten Silvesterabend-Unterhaltung.
Tickets für das kultverdächtige Silvester-Programm kosten zwischen 34,50 und 67,50 Euro (inklusive Sekt und Berliner) und sind ab sofort erhältlich unter www.stadeum.de sowie beim Bremervörder Anzeiger. Für den Zugang ins Stadeum gilt die 3G-Regelung (getestet, genesen, geimpft) sowie die Kontaktdatenerfassung via Luca-App.


UNTERNEHMEN DER REGION