eb

Schlagerkultparty Stargäste sind die „Junx“ aus Hamburg

Kutenholz (eb). Am Samstag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr, findet die nächste große Schlagerkultparty in der Festhalle Kutenholz mit den „Junx“ aus Hamburg statt.
 

Bilder
Die Hamburger „Junx“ wollen auf der Schlagerkultparty für kräftig Stimmung sorgen.  Foto: eb

Die Hamburger „Junx“ wollen auf der Schlagerkultparty für kräftig Stimmung sorgen. Foto: eb

Wie in den letzten Jahren wird DJ Sascha wieder mit den größten Schlagerhits für eine tolle Stimmung sorgen. Zu Schlagergrößen wie Roland Kaiser, Costa Cordalis, Nicole, Helene Fischer, Andrea Berg oder Bata Illic kann das Tanzbein geschwungen werden.
Die Stargäste sind die „Junx“ aus Hamburg. Diese beiden Vollblutmusiker werden mit ihren Oldies und Schlagern die Festhalle zum Beben bringen. Wenn sie ihre Gitarren in die Hand nehmen ist die Stimmung nicht mehr zu toppen. Zwei echte Hamburger Jungs eben, bekannt aus vielen Radio- und Fernsehsendungen, unter anderem aus der Sendung „Immer wieder sonntags“.
Viele Gäste werden im kultigen Schlageroutfit zur Party erwartet. Natürlich ist das keine Pflicht, aber gerne gesehen.
Mit netten Leuten einen schönen Abend erleben, reservierte Tischplätze für die Gäste, Getränkeservice am Tisch, eben alles so, wie es früher war, das ist das Erfolgsrezept dieser Party.
Eingeleitet wird der Abend mit einem großen Buffet mit den guten alten Kultgerichten wie Jägerschnitzel, Currywurst Pommes, Käsespieße, Schinkenröllchen, Hawaischnitzel, Nackensteaks und vielen weiteren Leckereien. Das Eisbuffet darf natürlich nicht fehlen.
Party all inclusive heißt es an diesem Abend, eine große Getränkepauschale ist also ebenfalls im Preis enthalten. Der Eintritt inklusive Getränke, Musik und Buffet beträgt pro Person 46 Euro. Da der Vorverkauf bereits angelaufen ist, sollten sich Schlagerfans schon jetzt Karten unter der Telefonnummer 04762/2980 oder per E-Mail unter festhalle.kutenholz@t-online.de sichern. Karten sind auch beim Bremervörder Anzeiger erhältlich.
Für größere Gruppen sind Zusatztermine jederzeit möglich.


UNTERNEHMEN DER REGION