Tina Garms

Rita Schmidt geht in Rente

Selsingen (eb). Nach über 41 Jahren verabschiedet sich die Mitarbeiterin der Sparkasse Rotenburg Osterholz in den wohlverdienten Ruhestand.

 

Bilder
Die langjährige Mitarbeiterin Rita Schmidt möchte sich von ihrer Kundschaft am 29. November verabschieden. Foto: Sparkasse Rotenburg Osterholz

Die langjährige Mitarbeiterin Rita Schmidt möchte sich von ihrer Kundschaft am 29. November verabschieden. Foto: Sparkasse Rotenburg Osterholz

Dass ihr der Abschied von der Selsinger Kundschaft nicht leichtfällt, ist verständlich; schließlich war sie über 20 Jahre in der Geschäftsstelle tätig. „Der tägliche Umgang mit „meinen“ Kunden hat mich nie an meiner Berufswahl zweifeln lassen und mein Leben bis heute an jedem Tag bereichert“, zieht Rita Schmidt nach dieser Zeit Bilanz.

„Wir wissen, dass sich viele Kundinnen und Kunden gern persönlich von Rita Schmidt verabschieden möchten. Wir laden alle Interessierten ein, am Dienstag, 29. November, in der Geschäftsstelle auf Kaffee und Kuchen vorbeizuschauen“, so Jens Gerken, Leiter der Geschäftsstelle in Selsingen. „Mit Rita Schmidt verliert unsere Geschäftsstelle ein sehr bekanntes Gesicht. Ich danke „unserer Rita“ für ihren Einsatz und wünsche ihr für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute“, so Jens Gerken weiter.

Die Mitarbeiter:innen der Geschäftsstelle Selsingen freuen sich, wenn möglichst viele Kundinnen und Kunden der Einladung folgen.


UNTERNEHMEN DER REGION