lst

Reitturnier beim Reit- und Fahrverein Kuhstedt

Kuhstedt (lst). Zum 18. Reitturnier sind am Sonntag, 26. Juni, ab 9 Uhr alle Interessierten bei freiem Eintritt auf den Reitplatz am Löschenweg eingeladen.

Bilder
Besucher:innen können sich am 26. Juni in Kuhstedt spannende Spring- und Dressurwettbewerbe ansehen.

Besucher:innen können sich am 26. Juni in Kuhstedt spannende Spring- und Dressurwettbewerbe ansehen.

Foto: A. Miemczyk

Nach zwei Jahren Coronapause freut sich der Reit- und Fahrverein Kuhstedt, endlich wieder ein Turnier ohne größere Auflagen durchführen zu können. Zwar seien die Nennungszahlen ein wenig gesunken, doch das Veranstaltungsteam erwartet einen tollen Turniertag mit spannenden Wettbewerben. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Besucher:innen können kostenfrei parken und sich vor Ort mit Essen und Trinken versorgen.
Der Verein bedankt sich schon vorweg bei allen, die das Turnier sponsern und bei der Durchführung helfen.
 
Wettbewerbe auf dem Hauptplatz
 
Los geht es um 9 Uhr auf dem Hauptplatz mit dem Springreiter-Wettbewerb, um 10 und 11 Uhr schließen sich der Stilspring-Wettbewerb und die Stilspringprüfung Klasse E an. Nach der Mittagspause folgt um 12.30 Uhr der Pony-Führzügel-Wettbewerb. Um 14 Uhr findet die Stilspringprüfung Klasse A mit Stechen statt. Um 15.30 Uhr ist die Siegerehrung für die Kombiprüfungen Klasse E vorgesehen und um 15.45 Uhr findet die Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse A statt.
 
Wettbewerbe auf dem Dressurplatz
 
Um 9 Uhr startet auf dem Dressurplatz die Dressurprüfung Klasse E, um 10.15 Uhr schließt sich die Dressurprüfung Klasse A (A5/1 einzeln) an. Um 12.30 Uhr beginnt der Reiter-WB-Schritt-Trab-Galopp WBO WB. Weiter geht es um 13.45 Uhr mit dem Dressurreiter-Wettbewerb und um 14.45 Uhr mit dem Dressur-Wettbewerb Klasse E.


UNTERNEHMEN DER REGION