Mareike Kerouche

Odeville (unplugged) Rom Tour 2019 - Start des Vorverkaufs am 19. August

Bremervörde (eb). Die beliebten Musiker von Odeville haben gerade ihr neuestes Album veröffentlich. Diese werden sie am 18. Oktober im Bremervörder Ratssaal vorstellen.

Bilder
Bereits 2017 begeisterten Odeville auf dem Horizonte Festival. Nun kommen sie mit neuem Album wieder in den Ratssaal und stellen ihre Songs unplugged vor. Foto: eb

Bereits 2017 begeisterten Odeville auf dem Horizonte Festival. Nun kommen sie mit neuem Album wieder in den Ratssaal und stellen ihre Songs unplugged vor. Foto: eb

Odeville besteht aus vier Musikern, die mittlerweile kein Geheimtipp mehr sind. Spätestens seit dem Release ihres letzten Albums „Phoenix“ sind sie fester Bestandteil der deutschen Indie-Szene. Wie ein Chamäleon wechseln sie ständig das Genre und überraschen den Hörer jedes Mal aufs Neue. Sie beschränken sich auf keine Stilrichtung und vereinen immer wieder unterschiedliche musikalische Elemente in ihre Musik. Sie möchten immer in Bewegung bleiben und den Hörer mit der Musik fordern.
Genau diese Devise verfolgt Odeville auch auf ihrem neuesten Album „Rom“. 14 authentische Songs, die für jeden Fan etwas bereithalten: von eingängigen Pop-Melodien zu punkigen Refrains und Indie-Gitarren, da ist für jeden etwas dabei. Trotz des ständigen musikalischen Wechsels schaffen es die Vier immer authentisch und sie selbst zu bleiben.
Die Texte auf dem Album handeln von den Dingen des Lebens, die jeden einmal beschäftigen: den Tod eines geliebten Menschen, Toleranz gegenüber Anderen, Rassismus und Verbesserungen für die Gesellschaft. Sie versuchen mit ihrer Musik den Hörer zum Nachdenken anzuregen und anschließend die Welt vielleicht ein kleines Bisschen besser zu machen. In jedem Fall sollte man sich die Band live nicht entgehen lassen.
Das stellten sie in Bremervörde schon 2017 unter Beweis, als sie im Rahmen des Horizonte Festivals den Besuchern des ausverkauften Ratssaals einen unvergesslichen Abend bescherten. Am 18. Oktober um 20 Uhr sind sie im Rahmen ihrer Rom-Tour 2019 mit einem unplugged Konzert wieder zu Gast im Bremervörder Ratssaal.
Der Vorverkauf in der Tourist-Information Bremervörde wird am Montag, 19. August, beginnen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Stolz präsentieren die fleißigen Leser ihr Julius-Diplom vor den Überraschungsgästen Oliver Grundmann, Stephan Meyer und Marco Noetzelmann.  Foto: uml

Lesesommer in Oerel beendet 257 Bücher wurden von den Julianern verschlungen

23.08.2019
Oerel (uml). Pünktlich mit dem Ende der Sommerferien neigt sich auch der Julius-Club Lesesommer der Bücherei der Samtgemeinde Geestequelle dem Ende entgegen. Während einer kleinen Abschlussfeier im DRK-Mehrgenerationenhaus Oerel (MGH) fand die feierliche...
Noch hält Marianne Regenberg (2.v.l.) Vorstandsmitglied des Vereins Tandem den begehrten Klugscheißer Cup in ihren Händen. Auf der Bremervörder Nacht des unnützen Wissens wird er den Besitzer wechseln. Quizmaster André Wollenberg, Volksbank Geschäftsstellenleiterin Ulrike Schloen und der Vorsitzende des Vereins Tandem Andreas von Glahn (v.l.) freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend, bei dem der Spaß ganz eindeutig im Vordergrund stehen wird.  Foto: im

Klugscheißer Cup zu vergeben - Nacht des unnützen Wissens in der Kundenhalle der Volksbank

23.08.2019
Bremervörde. Wie heißt der erste Mensch im Weltraum, welche Firma brachte das erste Kondom auf den Markt, solche oder ähnliche Fragen fordern auf der Bremervörder Nacht des unnützen Wissens, die grauen Zellen der teilnehmenden Schlaumeier und Besserwisser heraus....
Das Börde-Jugendkaiserpaar Marten Knust (v.l.) und Fenja Miesner sowie den siegreichen Dornsoder Nachwuchsschützen.  Foto: sla

Bördewettschießen - Vereine schossen ihre Kaiserpaare aus

23.08.2019
Stinstedt. Nach Abschluss der Schützenfestsaison treffen sich traditionell die 13 Vereine des Bördeschützenbundes zum Bördewettschießen. Die 67. Auflage richtete der Schützenverein Moorausmoor aus. Während die Mannschaften um Banner, Standarten und Pokale...
Leitet das neue Tanzangebot: Reinhild Wieters-Hilck. 
 Foto: St. Jeschke/DRK

Erlebnistanz - Anfängergruppe ab Oktober

22.08.2019
Bremervörde (eb). Der DRK-Kreisverband Bremervörde startet ein neues Bewegungsangebot für alle Altersgruppen: Erlebnistanz. Die Anfängergruppe trifft sich ab dem 8. Oktober immer dienstags in den ungeraden Wochen (jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr im DRK-Haus...
Dr. Michael Schröder (hinten links), Regionaldirektor Frank Wassermann und Sascha Ringe (hinten rechts) freuten sich über die Vielfalt an Spendenanträgen für die Zuwendungen. Foto: uml

6.150 Euro vergeben - Ausschüttung des Regionalbeirates 1 der Volksbank

22.08.2019
Bremervörde (uml). Die Volksbank Osterholz-Bremervörde unterstützt zwei Mal im Jahr regionale Projekte - zur Ausschüttung kamen jetzt 6.150 Euro.

UNTERNEHMEN DER REGION